Bilder von der FrOSCon

0

Am 26. August 2007 ging die zweitägige Open-Source-Konferenz FrOSCon (LinuxCommunity berichtete) in Sankt Augustin bei Bonn zu ende. Das Event war laut Veranstalter ein großer Erfolg, der über 1100 Besucher anlockte.

Die Froscon fand in den Räumen der … … Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg statt. Mit Plakaten machten die Veranstalter auf die Konferenz aufmerksam.
Nie orientierungslos auf der Froscon, … …dabei half auch der auskunftsfreudige Infostand. Ein „riesen“ Teufelchen wachte über den FreeBSD-Stand.
Am tarent-Stand gab es was zum Basteln… …zum Sehen… …und zum Spielen.
Freiheit.com Stand der German Unix User Group in einer ruhigen Minute. Immer gute Laune bei Debian.
Wenn man mal wieder genug von Computerthemen hatte… …widmete man sich dem eigenen Rechenknecht. Vorsicht scharf! Sidux.
OpenOffice glänzte mit interessantem Vortrag zum Datenbankmodul Base. Linux für Schule und Schüler: Skolelinux. Und es geht doch! Linux und Spiele.
LinAccess fördert freie Software für behinderter Menschen. Amarok ist schon lange nicht mehr zum Heulen, schon garnicht im Mondschein. Musik und Linux im Einklang: JackLab.
KDE und … … KUbuntu.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: