Ausgabe LinuxUser 03/2010

Titelthema: Tuning-Tools: Performance-Engpässe finden und beseitigen

Heftcover Ausgabe LinuxUser 03/2010
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABEPrint-AusgabenDigitale Ausgaben
ABONNEMENTSPrint-AbosDigitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Gerade große Linux-Distributionen leiden nicht selten an einer chronischen Boot-Trägheit, auch Programmstarts dauern oft gefühlte Stunden. Mit ein paar Tricks helfen Sie Ihrem System auf die Beine.

Artikel

Editorial

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Dem Apple iPad zu entgehen, ist dieser Tage so gut wie unmöglich: Ob TV, Radio oder Zeitung – allerorten springt einen der Flachmann aus Cupertino förmlich an....
Aktuelle Software im Kurztest

Gnubiff behält die Mail-Konten im Auge Die meisten Anwender besitzen heutzutage mehrere E-Mail-Konten. Wer da keine eingehende Mail verpassen möchte, braucht ein Tool wie Gnubiff. Es prüft in reg...

Exklusiv finden Sie auf der zweiten Heft-DVD die aktualisierte Version 2.1.1 der LinuxUser Benchmark-Suite, kurz: LUbench. Sie besteht im Wesentlichen aus einer Kompilation von Testprogrammen, w...
Neues rund um Linux

US-Regierung zwingt SourceForge zur Webzensur Seit Mitte Januar blockiert die bekannte Projekt-Hosting-Site SourceForge.net – offenbar auf Druck des US-Außenministeriums hin – alle Zugriffe von B...
Security-Distribution Backtrack 4

Um Ihr Netz und System zuverlässig gegen Einbrüche zu schützen, müssen Sie es auditieren. Backtrack enthält alle dazu notwendigen Programme.
Sidux 2009-04 „Moros“

Drei bis viermal im Jahr veröffentlicht das Sidux-Projekt seine auf Debian-unstable alias "Sid" basierende Distribution. Kann man mit soviel Aktualität auch arbeiten?
Pardus Linux 2009.1

Die türkische Distribution Pardus Linux überzeugt mit einem runden Konzept, hoher Benutzerfreundlichkeit und topaktueller Software.
12. Chemnitzer Linux-Tage

Zum zwölften Mal in Folge treffen sich Open-Source-Begeisterte dieses Jahr im knallorangen Hörsaalgebäude der TU Chemnitz zu den Chemnitzer Linux-Tagen. Unter dem Motto "Dienste & Dämonen" wartet wieder ein hochkarätiges Programm auf die Besucher.
System- und Programmstart beschleunigen

Gerade große Linux-Distributionen leiden nicht selten an einer chronischen Boot-Trägheit, auch Programmstarts dauern oft gefühlte Stunden. Mit ein paar Tricks helfen Sie Ihrem System auf die Beine.
Dateisystemwahl für SSDs

Bei einer Festplatte, die mit über 100 MByte/s schreibt und doppelt so schnell liest, denkt man eigentlich kaum ans Optimieren. Doch mit dem richtigen Dateisystem und etwas Tuning liegt noch etwas mehr drin.
Stromverbrauch bei Notebooks vermindern

Wer viel mobil arbeitet, schenkt seinem Notebook einen großen Akku – oder verringert die Stromaufnahme. Unter Linux gibt für Letzteres eine ganze Reihe von Möglichkeiten.
Benchmarks unter Linux

Nach dem Auspacken, Zusammenschrauben oder Einrichten des neuen Rechners will jeder Anwender den neuen Boliden erst einmal testfahren. Doch wie misst man sinnvoll die Leistung? Und was haben die Ergebnisse im Alltagsbetrieb für eine Relevanz?
LinuxUser-Benchmark-Suite aufgefrischt

Leistung messen unter Linux leicht gemacht: Unsere umfangreiche und praxisorientierte LinuxUser-Benchmark-Suite ist nun fit für aktuelle Linux-Versionen und bietet zahlreiche Detailverbesserungen.
Xandros Presto vs. Puppy Linux

Nicht nur Nutzer von Netbooks und schwachbrüstigen Rechnern wünschen sich ein System, das blitzschnell bootet – wie das freie Puppy Linux oder das kommerzielle Xandros Presto.
Mails, Adressen, Termine und Blogs verwalten mit Kontact

KDEs Groupware-Client Kontact beherrscht nicht nur das Mailen perfekt, sondern auch das Verwalten von Gruppenkalendern und Team-Scheduling. Optional hat er auch einen Blog-Client im Gepäck.