Ausgabe LinuxUser 02/2010

Titelthema: Linux und Windows 7: Friedliche Koexistenz auf dem PC und im LAN

Heftcover Ausgabe LinuxUser 02/2010
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABEPrint-AusgabenDigitale Ausgaben
ABONNEMENTSPrint-AbosDigitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Mit dem Start von Windows 7 feierte Microsoft den Beginn einer neuen Ära. Für Linux-Anwender ging wieder das große Zittern los: Wie gut klappt die Zusammenarbeit mit den kommerziellen Betriebssystem, hält sich der Riese aus Redmond diesmal wie versprochen an Standards oder sorgen doch wieder kleine Haken und Ösen für Verdruss beim Datentausch und der Kommunikation im Netzwerk. Wir untersuchen in der aktuellen Ausgabe das Zusammenspiel von Linux und Windows 7.

Artikel

Editorial

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, die obligatorischen Kommentare der Linux-Kolumnisten zum Jahresanfang fallen diesmal ungewohnt verhalten aus. Wo in den letzten Jahren immer wieder vollmundig d...
Lesenswertes rund um Linux

Netbooks richtig auswählen und optimal nutzen Wer ein Netbook kauft, der erhält in der Regel eine schlanke Schachtel mit der Hardware und einer Garantiekarte. Eventuell liegt noch eine einfache S...

Das auf Ubuntu 9.10 basierende OpenArtist bietet eine erschöpfende Auswahl an vorinstallierten Anwendungen zum Bearbeiten von Bildern und Multimedia-Dateien. Die Bandbreite reicht von Pixel- und...
Neues aus der Distributionswelt

Mandriva am Stiel Das aktuelle Mandriva-Linux-Release gibt es jetzt auch als Mandriva Flash 2010 vorinstalliert auf einem USB-Stick mit 8 GByte Kapazität. Dabei bleiben rund 6 der 8 GByte Kapazit...
Aktuelle Software im Kurztest

Mit Dstat die Systemlast im Blick behalten Dstat präsentiert sich als effizientes Werkzeug zur Analyse von Systemparametern wie der Auslastung von CPU, Speicher und Netzwerk. Das Python-Tool ist ...
Neues rund um Linux

Konzeptstudie für OLPC der 3. Generation Mit einem Tablet im Plastikdesign könnte die Geschichte des OLPC (One Laptop per Child) weitergehen. Yves Behar, Designer und Gründer des Fuse-Projekts (h...
Windows 7 unter Linux – und umgekehrt

Suns Virtualbox startet Windows 7 unter Linux – und umgekehrt. Windows-7-Nutzer können Linux optional auch im XP-Modus ausführen.
Dualboot mit Windows 7

Wer Windows 7 nachträglich auf einem Linux-System installiert, hat einige Klippen zu umschiffen – vor allem, wenn der bisherige Bootmanager Grub 2 hieß.
Windows 7 im Samba-Netzwerk

Wer parallel Windows 7 und Linux in einem Netz einsetzt, möchte meist allen Nutzern Daten zentral zur Verfügung stellen. Mit Samba ist das kein Problem.
NTFS unter Linux verwenden

Egal ob XP, Vista oder Windows 7: Der lesende und schreibende Zugriff auf NTFS-Partitionen gelingt mithilfe von Ntfs-3g inzwischen reibungslos.
Ideen skizzieren mit Whyteboard

Whyteboard ist die digitale Version der in Klassenzimmern und Seminarräumen so beliebten Whiteboards. Statt auf einer Tafel malen Sie hier auf PDF-Dokumenten oder Grafiken.
E-Books bearbeiten mit Sigil

Mit Sigil bearbeiten Sie E-Books im EPUB-Format so komfortabel wie mit einer ganz normalen Textverarbeitung.
Etiketten und Visitenkarten professionell entwerfen und drucken

Der Etikettendruck mit herkömmlichen Textverarbeitungsprogrammen gerät gerne zur Geduldsprobe. Mit Glabels drucken Sie schneller und effektiver.
Aufgaben effizient verwalten mit Task Coach

Gelbe Klebezettel sind von gestern – Aufgaben verwalten Sie am besten digital. Statt einer umfangreichen PIM-Suite genügt dazu auch der effiziente Task Coach.
Unterwegs mit dem Textbrowser W3m

Der Webbrowser W3m beherrscht Tabs, Grafiken und das Rendern von Frames, lässt sich per Maus steuern und bindet externe Programme ein – und das alles in einer Konsole.