Ausgabe LinuxUser 12/2007

Heftcover Ausgabe LinuxUser 12/2007
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABEPrint-AusgabenDigitale Ausgaben
ABONNEMENTSPrint-AbosDigitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Artikel


Sehr geehrte Leserinnen und Leser, in den späten 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts lehnte es eine amerikanische Versicherung ab, Computer in Privathaushalten zu versichern: So ein Gerät mi...

3D-Grafiken selbst gemacht Blender gilt vielen aufgrund seines großen Funktionsumfangs unter Linux als Referenzprogramm für das Erstellen von 3D-Grafiken. Allerdings erfordert das Bedienen der Op...

Ubuntu 7.10 und Variationen Pünktlich Mitte Oktober ist Ubuntu 7.10 http://www.ubuntulinux.com) erschienen. Als auffälligste Neuerung stechen die standardmäßig aktivierten, über Compiz-Fusion rea...
Puppy Linux 3.01 und SysRescCD 0.4.0

Moderne Distributionen auf alten Rechnern – wie gut das klappen kann, demonstriert Puppy Linux.
Anleitung

Als Abonnent des LinuxUser erhalten Sie zu jedem Heft eine CD mit Daten und Programmen, die die Artikel im Heft ergänzen. Zudem bringt die Heft-CD stets eine oder mehrere bootfähige Minidistributionen mit. Die DVD-Edition des LinuxUser (im Abo und am Kiosk) enthält neben der CD auch eine 4,7-GByte-DVD mit handverlesener Software sowie acht Extraseiten mit Artikeln zur DVD.

Mach mal Pause Wer kennt das nicht, dass man über die Arbeit oder ein Problem jede Zeit vergisst. Da Pausen aber erwiesenermaßen wichtig sind und die Arbeitkraft erhalten, gibt es mit Workrave (h...

Nibbles fängt den Punkt Wer schon einmal ein Nokia-Handy hatte, der kennt das Spiel Nibbles (http://alge.anart.no/projects/apps/) vielleicht noch unter dem Namen Snake. Egal unter welchem Namen, ...

KDE 4 in der dritten Beta-Runde Knapp zwei Monate vor dem geplanten Release-Termin im Dezember hat das KDE-Team mit "Cicker" die dritte und letzte Beta vor der Freigabe der endgültigen 4.0-Versio...
Drei vorinstallierte Linux-Desktops

Haben Sie weder Zeit noch Lust, sich beim Rechnerkauf mit Kompatibilitätsproblemen herumzuschlagen, bietet sich ein vorkonfiguriertes Linux-System an – LinuxUser nahm drei in die Mangel.
Fünf Linux-Notebooks im Test

Immer mehr Hersteller bieten Notebooks ohne vorinstalliertes Windows oder sogar mit einem Linux-System an. LinuxUser hat sich fünf Windows-freie Rechner angeschaut.
Sony Vaio VGN-SZ5XWN/C

Mit satter Core2-Duo- Leistung, solider Ausstattung und gleich zwei Grafikkernen wartet der Vaio SZ5X von Sony auf – und das zu einem relativ erschwinglichen Preis.
Multimedia-PC fürs Wohnzimmer

Mit einem Mini-ITX-Board, einem passenden Gehäuse und einigen Komponenten bauen Sie für wenig Geld eine leistungsfähige, schicke kleine Multimedia-Allroundmaschine fürs Wohnzimmer.
DVB-T-Empfänger unter Linux

Wer ohne Kabel oder Satellitenschüssel fernsehen möchte, ist auf einen DVB-T-Empfänger angewiesen. Mit ein bisschen Glück finden Sie auch einen Adapter, der mit Linux zusammenarbeitet.
Das Neo1973-Telefon und die OpenMoko-Plattform

Das FIC Neo1973 und OpenMoko sollen eine offene Plattform für Linux-Mobiltelefonie zu schaffen. Doch der Weg zum benutzerfreundlichen Linux-Handy ist noch weit.
Linux auf dem USB-Stick

USB-Sticks protzen mit immer mehr Speicher für immer weniger Geld. Zeit, mal ein portables Linux für die Hosentasche zu bauen. Wir zeigen drei Wege zum Linux-Stick.