Ausgabe LinuxUser 05/2007

Heftcover Ausgabe LinuxUser 05/2007
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABEPrint-AusgabenDigitale Ausgaben
ABONNEMENTSPrint-AbosDigitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Artikel


Sehr geehrte Leserinnen und Leser, was darf ich als Verbraucher mit digital erworbenen Gütern tun – und wie weit darf mich der Anbieter bei deren Gebrauch einschränken? Zwei Antworten auf diese F...

SysRescCD und RAIDLU 04/2007: Über die Heft-CD und die darauf befindliche System Rescue CD habe ich mich sehr gefreut. Seit ich meine System-Platte nicht mehr am IDE-Bus habe, sondern über einen ...

Komplexes Interface gebändigt Wer sich ernsthaft mit der Bildbearbeitung unter Linux beschäftigt, kommt am Urgestein Gimp nicht vorbei. Oft gescholten, aber immer wieder im Einsatz, leistet das P...
Der 3. Open Music Contest des AStA der Philipps-Universität Marburg

Freie Musik macht Spass und fördert Vielfalt – das zeigt der 3. Open Music Contest mit qualitativ hochwertigen Songs und einer bunten Mixtur an Stirichtungen.
Firewall-Distribution IPCop 1.4.15

Die Firewall-Distribution IPCop 1.4.15 besticht durch umfangreiche Features, die eine übersichtliche Konfigurationsoberfläche anwenderfreundlich verpackt.

Als Abonnent des LinuxUser erhalten Sie zu jedem Heft eine CD mit Daten und Programmen, die die Artikel im Heft ergänzen. Zudem bringt die Heft-CD stets eine bootfähige Mini-Distribution mit. Die DVD-Edition des LinuxUser (im Abo oder am Kiosk) enthält neben der CD auch eine 4,7-GByte-DVD mit handverlesener Software sowie acht Extra-Seiten mit Artikeln zur DVD.

Ein erster Blick auf Freespire 2.0 Die Entwickler von Freespire (http://www.freespire.org) der freien Variante von Linspire (http://www.linspire.com) haben eine weiterie Vorabversion der Distribu...

K3b erreicht Version 1.0 Nach vielen Jahren Entwicklungszeit hat Hauptentwickler Sebastian Trüg die Version 1.0 der beliebten Brennsoftware freigegeben. Damit erhält die Software, die sich zum De...

Den Datenwildwuchs im Griff Auch bei der größten Festplatte fragt sich der Anwender irgendwann, wo denn der freie Platz geblieben ist. Hilfe bei der Antwort auf diese Frage gibt das Programm PySi...

aTunes statt iTunes Auf eine Musikverwaltungssoftware wie Apples iTunes musste die Linux-Gemeinde lange warten. Mit dem javabasierten aTunes (http://atunes.sourceforge.net) existiert nun eine pla...

Chemnitzer Linux-Tage 2007 Wer zu den Chemnitzer Linux-Tagen (http://www.linux-tage.de) kommt, der weiß die familiäre Atmosphäre zu schätzen. Anwender und Entwickler treffen sich zum gemeinsam...
Kontrastreiche Fotos selbst machen

Die HDR-Fotografie soll die Lücke zwischen Fotografie und dem menschlichen Sehvermögen schließen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus Ihren guten Fotos noch bessere Bilder machen.
Eigene Icons mit Inkscape

Mit Inkscape erstellen Sie im Handumdrehen skalierbare Icons für KDE, Gnome oder Ihre Webseite.
SVG-Bilder selbst zeichnen

Wer für das Web skalierbare Vektorgrafiken erstellen möchte, liegt mit Glips Graffiti richtig: Anders als die Konkurrenz bietet es auf das SVG-Format zugeschnittene Werkzeuge.
Der Modeller K-3D

3D-Modelling ist schwierig, so lautet das verbreitete Vorurteil. Der Modeller K-3D beweist das Gegenteil.