Ausgabe LinuxUser 02/2005

Heftcover Ausgabe LinuxUser 02/2005
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABEPrint-AusgabenDigitale Ausgaben
ABONNEMENTSPrint-AbosDigitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Artikel


Liebe Leserinnen und Leser, zu den am meisten diskutierten Fragen rund um Linux zählt, wie sicher das freie Betriebssystem nun wirklich gegen Angriffe ist. Die landläufige Meinung – die auch imme...

++++ News Ticker ++++ Mitte Dezember veröffentlichte OpenOffice.org mit Version 1.1.4 eine weitere, fehlerbereinigte Version seiner Office-Suite. Insbesondere Programmabstürzen bei der Verarbei...

Kurz notiert Bei der neuen Version der KDE-Bürosuite KOffice 1.3.5 handelt es sich in erster Linie um ein Bugfix-Release. Als einziges neues Feature bietet das Paket jetzt eine Übersetzung ins ...

Kurz notiert Bei Dropline Gnome handelt es sich um eine Gnome-Version speziell für Slackware Linux. Deren Entwickler und Maintainer Todd Kulesza sucht einen Nachfolger, der das Projekt weiter b...

Kurz notiert Das Betriebssystem Syllable (http://www.syllable.org) liegt in Version 0.5.5 vor. Das System ähnelt in Programmierung und Konzeption dem mittlerweile eingestellten BeOS. Die Entwickl...

Linux-Treiber für Matrox-Grafikkarten Viele Merkmale leistungsstarker Grafikkarten lassen sich mit den herkömmlichen X-Treibern nicht oder nur teilweise nutzen. Für Parhelia- , Millenium-P- und Q...

KDE-Update für SuSE 9.1 Auf der LinuxUser Heft-CD befinden sich KDE 3.3.2 Update-Pakete für Suse Linux 9.1. Da das Auffrischen der KDE-Pakete in der Vergangenheit öfters Anlass zu Problemen gab,...

Einstieg in die Web-Programmierung Fast jede Homepage wartet heute mit einem Gästebuch oder Veranstaltungskalender auf. Wer lernen möchte, so etwas mit der Skriptsprache PHP selbst zu programmier...
Einführung in die Bash-Programmierung

Skripte sollen meist wiederkehrende oder lästige Arbeiten automatisieren. Die Standard-Shell Bash stellt Ihnen dazu eine ganze Reige von Funktionen bereit. Dieser Artikel erklärt, wie Sie ihre eigenen Shell-Skripte schreiben.
Portabel programmieren mit Dialog, Gdialog und Kdialog

Bash-Skripte sind meist nur für die Verwendung auf der Kommandozeile gedacht und schrecken Nicht-Experten mit unübersichtlichen Ausgaben ab. Das muss aber nicht so sein: Die Programme Dialog, Gdialog und Kdialog verstecken die Kommandozeile vollständig vor dem Benutzer.
Mit Python programmieren

Trotz grafischer Oberflächen führt manchmal kein Weg am Einsatz von Skripts vorbei, die regelmäßige Aufgaben individuell lösen. Einsteigern bietet sich dafür die klar strukturierte Sprache Python an.
Gimp-Scripts schreiben

Gimp ist schon seit langem das beste Programm für Bildbearbeitung unter Linux . Es lässt sich nicht nur mit der Maus bedienen, sondern auch mit eigenen Skripts automatisieren. Die Sprache Python bietet sich dabei als Alternative zum eingebauten Lisp-Dialekt an.
Openoffice-Makros

Die Bürosoftware Openoffice lässt sich auf vielfältige Weise mit Skripts und Makros automatisieren. Am einfachsten funktioniert das noch mit dem eingebauten Basic-Dialekt. Dieser Artikel bietet einen Einstieg in die trotzdem anspruchsvolle Programmierung.
Aufgabenautomatisierung in KDE mit DCOP

Intensivnutzern von KDE reichen die Funktionen, die sie per Maus erreichen, oft nicht aus. Mit dem DCOP-Protokoll lassen sich viele Applikationen per Skript steuern. Anwender automatisieren so ihre Aufgaben und erstellen Serienbriefe und Rechnungen mit einem Tastendruck.
Mini-Videorekorder-Distribution LinVDR 0.7

Mit LinVDR 0.7 ist Anfang Dezember die erste Version der Mini-Videorekorder-Distribution seit neun Monaten erschienen. Die lange erwartete Release enthält eine aktuelle Entwickler-Version von VDR, die viele Neuheiten mitbringt.