Ausgabe LinuxUser 06/2002

Heftcover Ausgabe LinuxUser 06/2002
DIESES HEFT KAUFEN
EINZELNE AUSGABEPrint-AusgabenDigitale Ausgaben
ABONNEMENTSPrint-AbosDigitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Artikel


Liebe Leserinnen und Leser, Heft 06/2000 war unsere Erstausgabe als eigenständige Publikation, nachdem der LinuxUser vorher schon einige Monate als "Heft im Heft" im Linux-Magazin existierte. M...

GkrellM 1.2.11 Jeder kennt diese Fragen: "Ist noch Platz auf meiner Partition? Läuft die CPU schon am Limit? Wie hoch ist mein Netzwerk-Traffic?". Um derartige Probleme im Auge zu behalten, brauc...
News

Auch nach dem Aus für den Spiele-Portierer Loki werden Linux-Anwender mit dem Rechner nicht nur arbeiten wollen. Informationsquellen rund ums Spielen finden Sie hier.

Ob nun Thumbnails für KOffice, neue Maintainer für alte Programme oder die erste stabile Version eines weiteren Editors: Auch im Juni bleibt in der KDE-Welt nichts beim Alten. Umgezogen Wer beim...
News und Programme rund um GNOME

Ximian Connector Mit dem Evolution-Zusatzmodul Connector wagt sich Ximian auf neues Terrain und bietet neben kostenpflichtigen Services auch nicht-freie Software für Endbenutzer an, um freie Ent...
LinuxUser 06/2002: Buchrezension

CGI-Anwendungen mit Perl Perl zählt zu den bekanntesten Skriptsprachen. Programmierer verwenden sie gerne für die Entwicklung von CGI-Anwendungen, weil sie flexibel und gleichzeitig mächtig ist. ...
Schwerpunkt Internet

Linux und Internet – das eine lässt sich ohne das andere kaum denken. Client- und Server-Software zum Nutzen und Bereitstellen von Internet-Diensten (sonst meist über mehrere Rubriken verteilt) steht in dieser LinuxUser-Ausgabe im Mittelpunkt.
Ximian Evolution 1.0.3

Warten lohnt sich: Aus Ximians vielbeachtetem Projekt eines E-Mail-Programms à la Outlook ist ein funktionierender Mail User Agent namens Evolution geworden.
Der IRC-Client irssi

Epic und BitchX waren lange Zeit die Standard-IRC-Clients für die Konsole. Der ebenfalls konsolenbasierte Client irssi setzt nun mit vielen Features dazu an, die beiden "Oldies" abzulösen.
IRC-Service noteserv

So manch moderne Freundschaft existiert nur im Chatroom, man kennt voneinander weder E-Mail-Adresse noch SMS-Nummer. Doch wie soll man solchen Freunden eine Nachricht zukommen lassen, wenn sie gerade nicht online sind?
Surfen via Junkbuster

Sicher und Werbefrei durch das Internet. Der lokale HTTP-Poxy Junkbuster schützt Ihre Privatspähre und schont Ihren Nerven.
Web-Surfen ohne X

Ohne X-Server und Maus schnell im Web surfen? Was auf den ersten Blick wie ein frommer Wunsch betagter Rechner wirkt, ist mit Text-Browsern kein Problem und keineswegs nur etwas für Besitzer altersschwacher Hardware.
Web-Server Apache 2

Das Herzstück eines typischen Internet-Servers bildet ein Programm, das WWW-Seiten anbietet. Weltweit am häufigsten genutztes Exemplar dieser Gattung ist der Apache-Web-Server, dessen Entwickler kürzlich die Version 2 zur allgemeinen Verwendung freigaben.
NTP und andere Zeit-Server

Eine korrekt gestellte Systemuhr ist nicht nur praktisch, sie hilft auch bei der Suche nach Konfigurations- und Netzwerksfehlern oder bei der Analyse von Angriffen. Aber woher bekommt man die richtige Zeit? Über's Internet.
KDE-Standard-Editor Kate

Mit KDEs Allzweckwaffe Kate macht das Editieren dank Syntax-Highlighting und ähnlichem Schnickschnack richtig Laune. Selbst bei einfachen Progammieraufgaben erweist sich der Editor als nützlich.