Chaotische Zeiten

Chaotische Zeiten
21.11.2009 15:15

Hallo Linux-Community,

ich habe eine recht chaotische Woche hinter mir: Waschbecken kaputt, Heizung ausgefallen, mehrfach Handwerker im Haus und die Heizung ging trotzdem tagelang nicht. Fazit: Unterkühlung und Erkältung :-(

Verschnupft und angeschlagen wie ich also bin wundere ich mich gerade minutenlang warum ich ich die Option:
Neuer Blog, auf der Linux-Homepage nicht mehr wieder finde. Schaue buchstäblich wie der Ochs vorm Berg in die Röhre. Dabei liegt die Lösung oft so nahe: Einfach einloggen ;-)

Naja, habs ja zum Glück noch gemerkt.

Voller Vorfreude wollte ich meinen Drucker anschließen, weil ich einiges geschrieben und zu drucken hatte. Der Stecker paßte jedoch nicht ins Netbook. Es ist so ein länglicher mit vielen Patritzen und ich denke es müsste wohl ein USB-Stecker sein. Mein Drucker scheint ein wenig zu alt für dieses tolle moderne Netbook zu sein. Es ist ein HP LASER JET 1320 und ich werd mich mal schlau machen ob es für solche Fälle ein Verbindungkabel gibt, denn ohne drucken geht bei mir hier gar nix.

Dann hätte ich diese Woche gerne meine Kamera SHARPER I.M unter OpenSuse ausprobiert. Da sich die Software dazu jedoch nur von CD installieren läßt, muss ich die Tage nochmal losziehen und mir ein externes Laufwerk ausleihen.

Da ich viele und lange Texte schreiben muss, habe ich mich dann stattdessen intensiv mit OpenOffice beschäftigt und bin hocherfreut das es Word unter Windows auf dem ersten Blick um nichts nach zu stehen scheint. Da ich ein wenig lichtempfindliche Augen habe, ist es mir wichtig den Dokumentenhintergrund und den Hintegrrund der Anwendung in Grautönen zu gestalten. Das hat alles prima geklappt und das Schreiben macht jetzt richtig Spaß und geht sehr gut von der Hand und ins Auge ;-)
Ich habe bis jetzt immer die Schriftart Arial verwendet, welches ich jedoch unter OpenOffice nicht vermisse, da es hier einige sehr ähnliche Schriftarten gibt.

Bis jetzt habe ich bei verschiedenen Blogeinträgen recht "neidisch" auf die "Screenshoots" meiner Mitblogger geschaut. Mag mir jemand einen Tipp geben wie man die unter OpenSuse 11.1 erstellt?

Morgen versuche ich meinen Scanner anzuschließen.

Liebe Grüße
Martina

HP MINI 5101 - OPENSUSE 11.1 – GNOME 2.24

Technischen Daten unter:

http://h10010.www1.hp.com/wwpc/at/de/sm/WF06b/321957-321957-64295-3955550-3955550-3973865-4017946.html


Alles Ausklappen

Kommentare
Snapshot vom Bildschirm...
Heinz-Stefan Neumeyer, Samstag, 21. November 2009 21:19:31
Ein/Ausklappen
-
Re: Snapshot vom Bildschirm...
Martina (unangemeldet), Sonntag, 22. November 2009 19:40:55
Ein/Ausklappen
Tolle Tierfotos
Kirsten Spranger, Samstag, 21. November 2009 19:05:14
Ein/Ausklappen
-
Re: Tolle Tierfotos
Martina (unangemeldet), Sonntag, 22. November 2009 19:45:07
Ein/Ausklappen
Screenshot-Programm
man-draker (unangemeldet), Samstag, 21. November 2009 18:57:32
Ein/Ausklappen
-
Re: Screenshot-Programm
Martina (unangemeldet), Sonntag, 22. November 2009 19:47:24
Ein/Ausklappen
-
Re: Screenshot-Programm
Ulf B., Sonntag, 22. November 2009 20:22:34
Ein/Ausklappen
-
Re: Screenshot-Programm
Martina (unangemeldet), Montag, 23. November 2009 01:13:48
Ein/Ausklappen
-
Re: Screenshot-Programm
Ulf B., Montag, 23. November 2009 17:08:54
Ein/Ausklappen
OpenOffice.org und Arial
Ulf B., Samstag, 21. November 2009 17:36:51
Ein/Ausklappen
Drucker mit Centronix Schnittstelle
Ulf B., Samstag, 21. November 2009 17:09:14
Ein/Ausklappen
-
Re: Drucker mit Centronix Schnittstelle
Martin Fuchs (unangemeldet), Sonntag, 22. November 2009 11:42:44
Ein/Ausklappen
-
Re: Drucker mit Centronix Schnittstelle
Martina (unangemeldet), Sonntag, 22. November 2009 19:31:40
Ein/Ausklappen
Re: Drucker mit Centronix Schnittstelle
Martina (unangemeldet), Sonntag, 22. November 2009 19:36:10
Ein/Ausklappen
-
Re: Drucker mit Centronix Schnittstelle
Ulf B., Sonntag, 22. November 2009 20:17:57
Ein/Ausklappen
Re: Drucker mit Centronix Schnittstelle
Martina (unangemeldet), Sonntag, 22. November 2009 19:38:22
Ein/Ausklappen

1305 Hits
Wertung: 319 Punkte (22 Stimmen)

Infos zum Autor

Martina Wiese

Hallo Linux-Community,

ich bin Martina 41 Jahre und komme aus Bremen.

Ich überlege schon sehr lange von Windows auf Linux umzusteigen, scheute mich jedoch bisher diesen Schritt zu gehen, weil ich es für zu kompliziert und zeitaufwendig hielt umzusteigen und dachte auch, dass vielleicht einige Dinge die ich im Internet mache evtl. unter Linux nicht funktionieren. Eure Umstiegs-Aktion mit Gewinnoption gibt mir nun wieder Aufschwung den Schritt zu wagen und ich bin sehr gespannt was mich erwartet.

Viele Grüße

Martina

Zum Blog von Martina Wiese →