ddrescue 1.20 bietet neue Funktionen

ddrescue 1.20 bietet neue Funktionen

Nicht mehr Abwärtskompatibel

Tim Schürmann
16.09.2015 Daten auf defekten Datenträger versucht das Werkzeug ddrescue zu retten. Dessen neue Version 1.20 führt einige kleine neue Funktionen ein und ändert zudem die Namen mehrerer Parameter. Wer das Tool in Skripten einsetzt, muss folglich aufpassen.

So haben die Entwickler den Begriff „Logfile“ durch „Mapfile“ ersetzt. Unter anderem wird so der Parameter „--domain-logfile“ zu „--domain-mapfile“. Das Format des Mapfiles bleibt allerdings erhalten, es ändert sich nur dessen Bezeichnung. Die Kurzform von „--synchronous“ lautet ab sofort „-y“, während die Langfassung von „-d“ jetzt „--idirect“ heißt.

Neu ist der Parameter „-J“ (in der Langfassung „--verify-on-error“). Mit ihm stellt ddrescue 1.20 sicher, dass der Datenträger nach einem Lesefehler weiterhin konsistente Daten liefert.

Die verbleibende Zeit zeigt die Version 1.20 auf dem Bildschirm an. Zeitangaben erscheinen in Tagen, Stunden, Minuten und Sekunden. Die „errsize“ addiert sich ab sofort ausschließlich aus den bad_sector-Blöcken.

Sämtliche Änderungen listet Entwickler Antonio Diaz Diaz in seiner Ankündigung auf, der Quellcode steht auf der ddrescue-Homepage zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...