Smartphone Nexus S mit Android 2.3

Smartphone Nexus S mit Android 2.3

Gingerbread

Ulrich Bantle
06.12.2010
Google hat mit dem Nexus S ein neues Smartphone vorgestellt, das als erstes Gerät mit der neuen Android-Version 2.3 alias Gingerbread ausgestattet ist.

Das Nexus S kommt mit einem 4-Zoll-WGA-Display. Ein 1GHz Hummingbird-Prozessor von ARM, zwei Kameras, 16 GByte interner und NFC (Near Field Communication) zählen zu den Ausstattungsmerkmalen. Das Smartphone misst 63 x 124 x 11mm und wiegt 129 Gramm. Google hat das Gerät mit Samsung zusammen entwickelt.

Das neue Google-Handy Nexus S hat ein 4-Zoll-Contour-Display, das sich durch seine Wölbung besonders gut zum Telefonieren eignen soll. Quelle: Google.

Google hat in seinem Blog Videos zum Nexus S veröffentlicht. Das Gerät soll - vertragsfrei und ohne Simlock - am 16. Dezember in den USA über T-Mobile beziehbar sein, später dann auch über US-Elektronikhändler wie Bestbuy. Zum europäischen Markteintritt wurde bisher nichts verlautbart.

Nexus S mit dem neuen Android 2.3 - Gingerbread. Quelle:Google.

In einigen Wochen soll auch Android 2.3 nebst SDK unter Open-Source-Lizenz zu haben sein. Die Features des nächsten Android-Systems Gingerbread sind hier erläutert. Zum Nexus S gibt es auch eine Produktseite. Dort finden sich zudem die kompletten Spezifikationen des Nexus S.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 3 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...