Mentorenprogramm

Season of KDE 2013

Season of KDE 2013

Mathias Huber
02.08.2013
Die KDE-Community veranstaltet auch 2013 die Season of KDE, eine Mentoring-Projekt für Interessierte, die in den Sommerferien am Open-Source-Desktop mitarbeiten wollen.

Die Season ist vom Google Summer of Code inspiriert, hat aber keine organisatorische Verbindung damit. Zudem bekommen die Teilnehmer kein Geld. Sie erhalten allerdings Betreuung durch Mentoren, erfahrene KDE-Entwickler, sowie eine Teilnahmebescheinigung.

Laut dem Blogeintrag des KDE-Mitarbeiters David Edmundson ist die Ideen-Seite zu KDEs Google Summer of Code ein guter Einstiegspunkt, um noch nicht umgesetzte Projektvorschläge aufzugreifen und Kontakt zu Mentoren zu finden.

Die Teilnehmer müssen nicht zwangsläufig Studierende sein. Willkommen ist, wer neben Ausbildung oder Arbeit Zeit für ein Projekt hat. Auch nichttechnische Projekte kommen dabei grundsätzlich in Frage.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...