Offline-Update

Paketmanager Apt-offline in Version 0.98

Paketmanager Apt-offline in Version 0.98

Ulrich Bantle
12.05.2010
Mit Version 0.98 des Offline-Paketmanagers Apt-offline hoffen die Entwickler, bereits die Version für das kommende Debian Squeeze getroffen zu haben.

Darauf deutet auch hin, dass 0.98 eine reine Bugfix-Release ist, den die Projektbetreuer nun in Sid geladen haben. Der Download ist über die Debian-Server möglich.

Apt-offline gilt als Hilfstool für Nutzer, die ohne Netzwerkverbindung ihr Debian-System pflegen wollen. Der Paketmanager erstellt auf dem System ohne Anschluss eine Signatur, die sich auf ein Speichermedium kopieren lässt. Auf einen Rechner mit Internetanschluss aufgespielt, lädt Apt-offline dann die nötigen Pakete mit allen Abhängigkeiten in ein Archiv, das wiederum auf den Wechseldatenträger kommt. Zurück am netzwerklosen Rechner lässt sich das System damit aktualisieren. Ein Howto gibt es hier.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...