Aufmacher News

Mandrake 10.2 beta1, MEPIS 3.3 test01 und SphinxOS Sonderaktion

Benjamin Quest
27.01.2005

Die Neuigkeiten meiner Lieblingsdistributionen:

Mandrakelinux kündigt eine erste beta der kommenden Version 10.2 an [1-2]. Die Neuheiten sind kernel 2.6.10, Glibc 2.3.4 und gcc 3.4.3, KDE 3.3.2 (kompiliert mit '-fvisibility=hidden' option für bessere Performanz), GNOME 2.8.1 und Firefox ersetzt Mozilla, GIMP 2.2 und cdrecord mit DVD+R Dual Layer Unterstützung und OOorg 1.1.4 um die wichtigsten zu nennen.

An Neuen Funktionen gibt es einen effizienteren Paket-Prozessierungs-Algorythmus, die Möglichkeit alle Pakete vor der abschließenden Installation auf die HD zu kopieren (keine CD Wechselei mehr) sowie die Installation von einem USB Key booten zu lassen. Und Drakstats, ein Werkzeug, daß die installierten Pakete dahingehend überwacht wie oft sie im Distributionsleben denn gestartet wurden. Diese Informationen können vom Benutzer verwendet zu werden um die unnötigen Programme zu entfernen und es ist möglich diese Informationen anonym an Mandrake zu übermitteln, damit die 10.3 oder die 11.0 den Geschmack der Linuxbegeisterten noch genauer treffen kann [3].

----------------

MEPIS [4], das bei Distrowatch in der 3 Monatsstatistik binnen kürzester Zeit auf den dritten Rang klettern konnte, veröffentlicht die erste Beta der nächsten Simply-Mepis-Version [5-6] . Die Versionsnummerierung wurde umgestellt, einerseits da man jetzt in halbjährlichen Abstand eine neue Version vorlegen will, andererseits um die Verwechslung mit ProMepis zu vermeiden. Die aktuelle Basis von SimplyMepis 3.3 test01 ist jedoch ProMEPIS, welches in Zukunft dann als Multi-CD Version angeboten werden soll. Die Paketunterschiede der beiden Versionen sind hier [7] einsichtig. SimplyMEPIS soll jedoch frei herunterladbar bleiben.

Features: Kernel 2.6.10 und 2.4.29, Firefox 1.0, Thunderbird 0.9, Scribus 1.2.1, GIMP 2.2.3, KDE 3.3.2 und GNOME 2.8.1 ... und eine neue Politur, die ProMepis Tester aber schon kennen dürften.

----------------

SphinxOS [8] hat wieder eine Aktion für Betriebssystemwechselwillige und Schulen ausgerufen [9]. Letztere bekommen gegen Nachweis die aktuelle Version als Home-Edition (ohne Crossover und Cedega) für 0 EUR in ausreichender Zahl. Damit verbunden ist eine Unterstützung bei der Migration und ein Support. Bildungseinrichtungen, die SphinxOS 4.0 um CrossOverOffice oder Cedega erweitern möchten, bekommen auch dabei verbesserte Konditionen. Privatanwender können bis 31.1. die Vollversion für 59.90 EUR, die Home-Edition für 19.90 erwerben und sparen damit 30 respektive 10 EUR gegenüber den Normalpreisen.

Desweiteren gibt es auch neue Vertriebspartner [10]. Ixsoft kann ich auch wegen der immer sehr guten Mandrake-Angebote wärmstens empfehlen.

+++++++

Und noch ein flotter Downloadlink zu SimplyMepis ... [11]

BEnjamin

Ähnliche Artikel

Kommentare
MEPIS 3.3 test02
Benjamin Quest, Mittwoch, 02. Februar 2005 20:47:03
Ein/Ausklappen

Und gleich wieder revidieren: es gibt schon eine test2 Version mit verbesserter GRUB Benutzerführung, besserer Hardwareerkennung bezüglich Firewire und nic Geräten sowie Skype 1.0 als Neuzugang. [1]

Anvisierter VÖ-Termin ist 14-17 Februar. Bis dahin haben also noch interessierte Nutzer Zeit die letzten Bugs aus der Distribution herauszuklopfen.

Auf [2] kann man auch schon den ein oder anderen Screenshot sehen und eine ganze Menge anderes erfahren ... transluzierende Fenster ...

[1] http://www.mepis.org/node/v...9d3b0e76c3336823ab6781623c4f3c
[2] http://www.mepislovers.com/



Bewertung: 307 Punkte bei 90 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...