Lin-Habu 10.4 bringt Support für 64-Bit-Linux

Lin-Habu 10.4 bringt Support für 64-Bit-Linux

Buchhaltung per iPhone

Mathias Huber
22.12.2009 Das kommerzielle Buchhaltungsprogramm Lin-Habu sowie seine Windows- und Mac-Ausgaben sind in Version 10.4 erhältlich.

Auf vielfachen Anwenderwunsch, schreibt der Hersteller, lassen sich die Daten für Kassenbuch, Zeitenliste und Fahrtenbuch nun auch per IPhone und IPod Touch erfassen. Für diese Geräte werden für die mobile Eingabe angepasste Programme mitgeliefert, die Synchronisation erfolgt per WLAN.

Weitere Neuerungen sind die Anpassung an die geänderten Elster-Kennziffern für die Umsatzsteuervoranmeldung 2010 sowie Online-Banking für die Schweiz per DTA-Export . Daneben lassen sich Datenexporte aus Shopsystemen im XML-Format einlesen. Nach Schwierigkeiten in der Vorversion soll Lin-Habu 10.4 nun auf 64-Bit-Systemen wieder reibungslos funktionieren.

Lin-Habu sowie seine Mac- und Windows-Ausgaben sind beim Hersteller MC Richter GbR in unterschiedlichen Leistungspaketen ab rund 95 Euro inklusive Umsatzsteuer erhältlich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...