Libre Office 4.0.5

Libre Office 4.0.5

Bugfix-Release

Mathias Huber
22.08.2013
Die Document Foundation hat Libre Office 4.0.5 veröffentlicht, eine Bugfix-Release für die derzeit stabile Version.

Anlässlich das Updates bittet das Projekt Anwender der Versionen 3.6, die das Ende ihrer Wartungsperiode erreicht, auf den Versionszweig 4 upzugraden. Die Release 4.0.5 behebt rund 90 Bugs, davon viele beim Zusammenspiel mit proprietären Dokumentenformaten und Betriebssystemen. Im Wiki finden sich auf zwei Seiten eine detaillierte Liste.

Das aktualisierte Libre Office steht unter http://www.libreoffice.org/download/ zum Herunterladen bereit, in Linux-Paketen für unterschiedliche Distributionen, für Windows und Mac OS sowie in unterschiedlichen Lokalisierungen. Die freie Bürosuite ist unter LGPL lizenziert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...