Lehrmaterial für (angehende) Musiker

Libre Music Production erklärt Open-Source-Musikprogramme

Libre Music Production erklärt Open-Source-Musikprogramme

Tim Schürmann
20.08.2014 Das neue Projekt Libre Music Production möchte die Nutzung von quelloffenen Musikprogrammen vorantreiben. Dabei helfen soll das gleichnamige Internetportal, auf dem Anleitungen, Video-Tutorials und Artikel in die Open-Source-Programme einführen.

Das Material beisteuern soll vor allem die Nutzergemeinschaft: Sowohl Neulinge als auch erfahrene Musiker sollen Nachrichten, Anleitungen und Erfahrungsberichte schreiben und auf Libre Music Production veröffentlichen.

Bereits zum Start des Portals vorhanden sind unter anderem eine Einführung in die Audio-Server-Software JACK sowie Video-Tutorials zur Digital Audio Workstation (DAW) Ardour 3. Wichtige Begriffe erklärt der Jargon Buster, häufige Fragen beantworten die FAQ.

Zu den Mitbegründern von Libre Music Production gehören unter anderem die Musiker Gabriel Nordeborn und Staffan Melin.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...