Gnome-Projekt streitet um das Verhalten der mittleren Maustaste

Gnome-Projekt streitet um das Verhalten der mittleren Maustaste

Ausgeklickt?

Tim Schürmann
27.08.2013 Standardmäßig fügt die mittlere Maustaste auf Linux-Systemen den Text aus der Zwischenablage ein. Einige Gnome-Entwickler wollen dieses Verhalten jetzt ändern, insbesondere die Nutzer halten jedoch dagegen.

Die Gnome-Entwickler diskutieren schon länger, das Markieren, Kopieren und Einfügen zu verändern. Die entsprechenden Vorschläge orientieren sich dabei an der Bedienung von Smartphones und Tablets. In diesem Zusammenhang soll auch die mittlere Maustaste ein neues Verhalten bekommen.

Anfang des Monats hat Entwickler Bastien Nocera im Quellcode für die nächste Gnome-Version die mittlere Maustaste standardmäßig deaktiviert, was zu zahlreichen Kritiken führte. Vielen Anwendern ging diese Änderung zu weit – auch Red-Hat-Mitarbeiter Matthias Clasen, der jetzt das alte Verhalten wieder herstellte. Seiner Aussage nach sei das Projekt für diesen Schritt noch nicht so weit.

Zumindest in Gnome 3.10 soll noch alles beim Alten bleiben. Für die darauffolgenden Gnome-Versionen sollten sich Anwender aber schon einmal auf eine Änderung gefasst machen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

KWord Quiz
Carl Garbe, 30.08.2016 16:19, 0 Antworten
KWord Quiz lässt sich bei mir (nach einem update auf Ubuntu 16.04 LTS) nicht mehr speichern, kann...
NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...