Gnome-Browser wechselt von Google auf DuckDuckGo

Gnome-Browser wechselt von Google auf DuckDuckGo

Umstieg auf die Ente

Tim Schürmann
30.08.2013 Entwickler Claudio Saavedra hat in seinem Blog angekündigt, dass der Gnome-Browser Epiphany nicht mehr Google als Standard-Suchmaschine verwendet. Stattdessen kommt der Konkurrent DuckDuckGo zum Einsatz.

Für diesen Schritt nennt Claudio Saavedra drei Hauptgründe: Zum einen soll DuckDuckGo die Privatsphäre besser wahren. Im Gegensatz zu Google verspricht DuckDuckGo keine Benutzerdaten zu sammeln oder weiterzureichen. Sofern DuckDuckGo über die von Gnome-Benutzern abgesetzten Anfragen Geld einnehmen, fließt zudem ein Teil davon an das Gnome-Projekt. Schließlich ist Claudio Saavedra auch mit den Suchergebnisse von DuckDuckGo zufrieden.

Der Austausch der Suchmaschine geht auf eine Diskussion der Gnome-Entwickler zurück, die mit verschiedenen Maßnahmen die Privatsphäre der Nutzer besser schützen wollen.

Ähnliche Artikel

  • Linux Mint 12 im Kurztest
    Linux Mint 12 ist einen Blick abseits der Ubuntu- und OpenSuse-Welt wert, denn das auf Ubuntu aufbauende System bringt Features mit, die besonders Linux-Einsteigern das Leben erleichtern.
  • Linux-Tipps
    In dieser Ausgabe stellen wir alternative Suchmaschinen vor und zeigen die Einrichtung in Firefox, Chromium, Epiphany und Konqueror. Außerdem erfahren Sie, wie Sie WhatsApp im Browser unter Linux nutzen, einen externen Passwortsafe für Chromium einrichten und Routen mit OpenStreetMap planen.
  • [EILMELDUNG] Kostenlose Jabber Server!
  • Doudou Linux 2.0

    Doudou Linux, eine Debian-basierte Live-DVD für Kinder ab 2 Jahren, ist in der überarbeiteten Version 2.0 zu haben.
  • Ubuntu und Linux Mint
    Ubuntu und Linux Mint basieren auf der Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...