Erstes Point-Release von 10.04 erst im August

Erstes Point-Release von 10.04 erst im August

10.04.1 kommt später

Marcel Hilzinger
23.07.2010
Das erste Point-Release von Ubuntu 10.04 war eigentlich für den 29. Juli geplant. Aus Personalgründen verzögert sich Ubuntu 10.04.1 nun auf Mitte August.

Robbie Williamson teilte die Verzögerung auf der Ubuntu-Entwicklerliste mit und wies im Announcement auch gleich darauf hin, dass sich die Verzögerung nur auf Ubuntu 10.04.1 auswirkt. Ubuntu 10.10 sei weiterhin für den 10. Oktober geplant.

Grund für die Verschiebung des Termins vom 29. Juli auf den 12. August ist laut Williamson der fehlende Full-Time-Release-Manager. Zudem habe man so Zeit für die nötigen Tests, bevor das Update zur Verfügung stehe. Canonical liefert für die Long-Term-Support-Versionen in regelmäßigen Abständen aktualisierte Versionen, so genannte Point-Releases. 10.04.1 ist das erste Point-Relase für die aktuelle LTS-Version.

Ähnliche Artikel

  • Letzte Point-Release vor dem neuen LTS

    Mit Version 10.04.4 hat Ubuntu seinem aktuellen Long-Term-Support-Linux ein letztes Point-Release mit gebündelten Updates angedeihen lassen, bevor Ubuntu 12.04 die LTS-Rolle übernimmt.
  • Erstes großes Update für Ubuntu 10.04

    Das Ubuntu-Entwickler-Team hat das erste große Update für die neueste Version mit Long-Term-Support veröffentlicht.
  • Ubuntu 8.04.2 LTS erschienen
    Das Ubuntu-Team hat die zweite Update-Version von 8.04 (Hardy Heron) zum Download freigegeben. Sie bringt auch einen überarbeiteten Installer mit.
  • Frühjahrsputz
    Mit einem gründlich überarbeiteten Desktop will Ubuntu 10.04 die Gunst der Anwender gewinnen – und mit neuen Cloud-Diensten Geld in die Kassen Canonicals spülen.
  • Maintenance-Release Ubuntu 10.04.1
    Wer nach der Installation von Ubuntu auf das unvermeidliche Update verzichten möchte, installiert die aktuelle Wartungs-Release, die bereits alle Aktualisierungen enthält.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...