Neuer Look

CrossOver 12.5 veröffentlicht

CrossOver 12.5 veröffentlicht

Tim Schürmann
20.08.2013 Die neue Version von CrossOver bringt eine runderneuerte Benutzeroberfläche mit. Darüber hinaus sollen zahlreiche Windows-Programme reibungsloser laufen.

CrossOver 12.5 basiert auf dem aktuellen WINE 1.6. Die Entwickler eliminierten vor allem zahlreiche Fehler und Probleme im Zusammenspiel mit Outlook, Quicken, dem Internet-Explorer 7, Microsoft Office und einigen größeren Spielen wie Starcraft II oder World of Tanks. Der Vergangenheit angehören sollen insbesondere einige nervende Abstürze in Outlook, Excel und im Internet Explorer 7.

Das neue Hauptfenster listet alle installierten Windows-Anwendungen auf und startet sie per Mausklick. Die Darstellung lässt sich dabei an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Darüber hinaus unterstützt CrossOver jetzt die chinesische Sprache besser, die Benutzeroberfläche spricht auf Wunsch komplett Chinesisch.

CrossOver ermöglicht das Ausführen von Windows-Programmen unter Linux. Im Gegensatz zu Wine ist CrossOver kostenpflichtig. Dafür erhält man allerdings auch Support, zudem fließt ein Teil der Einnahmen in die Weiterentwicklung von Wine. Zu haben gibt es CrossOver mit einem Jahr Support ab 48 Euro beim Hersteller CodeWeavers.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...