China veröffentlicht im Oktober eigenes Betriebssystem

China veröffentlicht im Oktober eigenes Betriebssystem

Linux-Distribution aus China?

Tim Schürmann
25.08.2014 Die chinesische Regierung will offenbar im Oktober ein neues selbstentwickeltes Desktop-Betriebssystem veröffentlichen. Das meldet eine chinesische Nachrichtenseite.

Demnach soll das Betriebssystem zunächst für Desktop-Systeme erscheinen, später aber auch auf Smartphones und anderen mobilen Geräten laufen. Gleiches berichtet auch die Nachrichtenagentur Reuters.

Im März hatte die chinesische Regierung den Einsatz von Windows 8 in Behörden untersagt und gleichzeitig die Entwicklung einer eigenen Linux-Distribution gefördert. Dies legt den Schluss nahe, dass es sich bei dem jetzt angekündigten Betriebssystem ebenfalls um eine Linux-Distribution handeln dürfte. Detailliertere Informationen dazu gibt es allerdings noch nicht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...