LinuxUser 05/2017

Linux unterwegs

LU 05/2017: Linux unterwegs

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf als PDF

Umfang: 100 Heftseiten

Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf
(PDF)
Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Editorial

Editorial 05/2017

3

Dreckschleudern

Jörg Luther

Online-Werbung ist nicht nur aufdringlich, sondern zunehmend auch gefährlich. Wer wie die Verlegerverbände Adblocker verbieten will, muss auch die strafrechtlichen Konsequenzen von Malvertising zu spüren bekommen, findet Chefredakteur Jörg Luther.

Aktuelles

Aktuelle Software im Kurztest

8

Angetestet

Uwe Vollbracht

Komfortabler Verzeichnisabgleich mit Comparedir 0.83, verschlüsselte Partitionen nutzen mit Cryptsetup 1.7.4, leistungsfähiger modularer Texteditor Jedit 5.4.0, einsteigerfreundlicher FTP-Daemon Uftpd 2.3.

Heft-DVD

[€]  Linux Kodachi: Privacy auf Sparflamme

10

Trau, schau wem!

Erik Bärwaldt, Christoph Langner

Der Tor-Browser allein genügt nicht, um sich wirklich anonym im Netz zu bewegen. Linux Kodachi ergänzt Tor um weitere Technologien zum anonymen Internetzugang. Doch ein Blick unter die Haube und eine Recherche bezüglich der Entwickler lässt Zweifel entstehen.

Report

Als digitaler Nomade unterwegs

16

Office im Rucksack

Mandy Neumeyer, Frank Hofmann

Arbeiten Sie, wo Sie möchten, anstatt im Großraumbüro. Digitale Nomaden in der IT machen genau das – und verbinden damit Reisen und Broterwerb.

Schwerpunkt

[€]  Mit QMapShack GPS-Tracks auf einer OSM-Karte darstellen

24

Kilometerfresser

Frank Hofmann, Mandy Neumeyer

Dank des eingebauten GPS-Empfängers im Smartphone zeichnen Sie heute problemlos jede Wegstrecke auf. QMapShack zeigt die erfassten Routen als GPS-Track auf einer Landkarte an.

[€]  Routino als freier Offline-Routenplaner

30

Pfadfinder

Frank Hofmann

Der Offline-Routenplaner Routino ermittelt auf der Basis von OpenStreetMap-Daten passende Wegstrecken. Wir zeigen, was die Software leistet.

Know-how

[€]  Mit Python und OpenLayers eigene Reisen visualisieren

34

Aufgezeichnet

Frank Hofmann

Welche Strecken haben Sie im Laufe des Jahres zurückgelegt? Ein paar Python-Bibliotheken sowie OpenLayers verhelfen Ihnen zu einer eigenen OpenStreetMap-Karte.

Praxis

[€]  Unbound als zentraler DNS-Server und Adblocker

44

Gut gefiltert

Andreas Itzchak Rehberg

Mit Unbound sorgen Sie für blitzschnelle Antworten auf DNS-Anfragen – und sperren bei Bedarf lästige Web-Werbung aus.

[€]  Mit VeraPDF PDF-Dateien auf Konformität prüfen

50

Genau durchleuchtet

Frank Hofmann

PDF-Dokumente gelten als erste Wahl, wenn es um das Archivieren geht. VeraPDF prüft, ob die Dateien dazu korrekt strukturiert sind.

Grafisches Diff-Werkzeug Eskil mit vielen Funktionen

54

Kleiner Unterschied

Harald Zisler

Mit Eskil haben Sie Unterschiede bei Textdateien sicher im Griff. Bei Bedarf vergleichen Sie sogar gegen ein Versionskontrollsystem.

[€]  Soundeditor Eko mit neuen Konzepten

58

Eigenwillige Komposition

Mario Blättermann

Mit Eko bearbeiten Sie Audiodaten im Handumdrehen – sobald Sie die Eigenheiten der Software meistern.

Im Test

[€]  Buchhaltungssoftware Lin-Habu unter Linux

64

Erbsenzähler

Erik Bärwaldt

Buchhaltung gehört zu den lästigen, aber notwendigen Aufgaben. Mit Lin-Habu steht dazu eine Allroundlösung bereit, die Finanzjongleure umfassend bedient.

Heft-DVD

Schlankes MenuetOS-Derivat KolibriOS mit grafischem Desktop

72

Rasantes Leichtgewicht

Erik Bärwaldt

Das in Assembler geschriebene KolibriOS eignet sich speziell für sehr betagte Hardware. Zur Not passt es sogar auf eine Diskette.

Hardware

Pi Zero W: Mini-RasPi mit WLAN und Bluetooth

76

Netzwerkfähig

Maximilian Batz, Christoph Langner

Trotz fehlender Netzwerkanbindung fand der 5-Dollar-Computer Raspberry Pi Zero reißenden Absatz. Der Pi Zero W legt nun mit WLAN und Bluetooth das nach, was sich viele Fans schon lange wünschten.

Praxis

[€]  Mit Tesseract und GImageReader Texte digitalisieren

84

Lesefutter

Erik Bärwaldt

Gute OCR-Programme für den Desktop sind Mangelware. Mit GImageReader steigt jetzt ein vielversprechender Neuling in den Ring.

Service

Heft-DVDs 05/2017

97

Neues auf den Heft-DVDs

Redaktion LinuxUser

Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...