Paketabhängigkeiten

Wie die Softwarepakete voneinander abhängen, ermitteln Sie über die beiden Werkzeuge Debtree und Apt-rdepends aus dem jeweils gleichnamigen Paket. Beide erzeugen zunächst eine Datei mit Knotenbeschreibungen [12] im DOT-Format [13]. Das Programm Dotty aus dem Paket graphviz setzt die Knotendaten dann in eine grafische Darstellung um (Abbildung 3). Die Aufrufe in Listing 15 illustrieren das Vorgehen mit Apt-rdepends anhand des Pakets tcpdump.

Listing 15

$ apt-rdepends -d tcpdump | dot > dump.dot
$ dotty tcpdump.dot
Abbildung 3: Dotty stellt hier die von Apt-rdepends ermittelten Abhängigkeiten des Pakets tcpdump dar.

Fazit

Die bestehenden Paketsysteme bieten eine sehr robuste Grundlage zum Verwalten von Software. Das sorgt für zuverlässige Systeme, sowohl auf dem Server als auch auf dem Desktop. Zum Verständnis hilft es, sich etwas Zeit zu nehmen und sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Organisation setzt stets einen Spagat zwischen Einfachheit und Stabilität voraus. Sofern Sie Verantwortung für das Funktionieren von Systemen tragen, hat Letzteres Priorität: Funktionierende Computer bereiten mehr Freude als unzuverlässige Rechner. 

Der Autor

Frank Hofmann, Koautor des Debian-Paketmanagement-Buchs, arbeitet in Berlin im Büro als Dienstleister mit Spezialisierung auf Druck und Satz (http://www.efho.de). Seit 2008 koordiniert er das Regionaltreffen der LUGs der Region Berlin-Brandenburg.

Infos

[1] Snappy: http://snapcraft.io/

[2] "Universal 'snap' packages launch": https://insights.ubuntu.com/2016/06/14/universal-snap-packages-launch-on-multiple-linux-distros/

[3] "Flatpak Puts Security First": http://www.tomshardware.com/news/flatpack-universal-linux-packaging-format,32137.html

[4] "Snap Packages vs. Flatpaks": https://www.maketecheasier.com/snap-packages-vs-flatpacks/

[5] Click: http://click.readthedocs.io/

[6] Apt-get und Aptitude (Teil 1): Axel Beckert, Frank Hofmann, "Dynamisches Duo", LU 04/2013, S. 90, http://www.linux-community.de/27663

[7] Apt-Get und Aptitude (Teil 2): Axel Beckert, Frank Hofmann, "Paarweise", LU 06/2013, S. 90: http://www.linux-community.de/29068

[8] Paketverwaltung Muon: Mario Blättermann, "Schöner verpackt?", LU 11/2015, S. 70: http://www.linux-community.de/35330

[9] SmartPM: Frank Hofmann, "Mit allen Extras", LU 07/2013, S. 68: http://www.linux-community.de/29583

[10] Suche über Paketinhalte: https://www.debian.org/distrib/packages#search_contents

[11] Apt-browse: http://www.apt-browse.org

[12] Graphviz-Basics: Michael Niedermair, "Richtig arrangiert", LU 01/2014, S. 46: http://www.linux-community.de/28542

[13] Graphviz für Fortgeschrittene: Frank Hofmann, "Richtig ausgerichtet", LU 07/2014, S. 48: http://www.linux-community.de/31703

[14] Debian-Paketmanagement-Buch: https://www.dpmb.org

[15] DPMB-Debian-Paket: https://packages.debian.org/stretch/debian-paketmanagement-buch

[16] Flatpak und Snap: Ferdinand Thommes, "Frisch gebacken", LU 08/2016, S. 74, http://www.linux-community.de/37028

[17] Flatpak: http://flatpak.org

[18] Docker: https://www.docker.com

[19] Open Container Format (OCF): https://www.opencontainers.org

[20] App Container Image (ACI): https://github.com/appc

[21] Rocket: https://github.com/coreos/rkt

[22] Programme absichern mit Firejail: Tim Schürmann, "Heiße Zelle", LU 04/2015, S. 84: http://www.linux-community.de/33890

[23] Flatpak, Snap and Appimage: https://distrowatch.com/weekly.php?issue=20160704#opinion

[24] "How to Install and Manage Snap Packages on Ubuntu 16.04 LTS": http://www.howtogeek.com/252047/how-to-install-and-manage-snap-packages-on-ubuntu-16.04-lts/

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 8 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 01/2018: FLINKE BROWSER

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...