LinuxUser 07/2016

GIMP FÜR PROFIS

Lu07/2016: GIMP FÜR PROFIS

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf als PDF

Umfang: 100 Heftseiten

Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf
(PDF)
Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

Editorial

Editorial 07/2016

3

Kleingedrucktes

Jörg Luther

Nur freie Lizenzen haben wirklich den Sinn, die Verbreitung von Materialen zu unterstützen. Alle anderen Lizenzformen, und seien Sie noch so gut gemeint, unterstützen nur die Abzocke durch böswillige Zeitgenossen, meint Chefredakteur Jörg Luther. Das gilt selbst für Creative Commons, wie die Praxis beweist.

Aktuelles

Aktuelle Software im Kurztest

8

Angetestet

Uwe Vollbracht

Textkonverter Ansifilter 1.17, Cat auf Steroiden: Azcat 1.0.5, Dateiintegritätswächter Checkit 0.3.0, Test- und Debugging-Tool Cpumon 2.4, Mini-Webserver Filed 1.16, Prozess-Serialisierer Flom 1.2.0, Website-Generator Nikola 7.7.8, Mini-IDS Sshguard 1.6.3

Heft-DVD

Subgraph OS setzt auf Sicherheit

12

Mehrfach gesichert

Ferdinand Thommes

Subgraph OS will umfassende Sicherheit für nicht technikaffine Anwender realisieren. Schon die jetzt vorliegende Alpha-Version macht neugierig auf mehr.

Schwerpunkt

Objekte aus Bildern herauslösen

18

Freigestellt

Karsten Günther

Das Freistellen von Objekten gehört zu den wichtigsten Bildbearbeitungstechniken überhaupt. Gimp bietet dazu eine ganze Reihe von Möglichkeiten.

GMIC-Filter, die Sie kennen sollten

26

Best of GMIC

Karsten Günther

Man muss nicht alle 460 Filter kennen, die GMIC derzeit bereitstellt. Einige besonders leistungsfähige Exemplare allerdings erleichtern sonst knifflige Arbeiten deutlich.

Out-of-Bound: Eyecatcher leicht gemacht

34

Dra(h)matik

Karsten Günther

Out-of-Bound-Effekte sorgen bei Präsentationen und Diashows für die ungeteilte Aufmerksamkeit des Publikums. Entsprechende Bilder erzeugen Sie in Gimp mit einfachsten Mitteln.

Mit Resynthesizer und GMIC Bilder reparieren

40

Und weg …

Karsten Günther

Wollen Sie Bereiche unauffällig aus einem Motiv entfernen, helfen Plugins wie Resynthesizer und GMIC mit den entsprechenden Funktionen.

Praxis

OSM-Karten mit zusätzlichen Informationen anreichern

46

Plätzchen

Karsten Günther

Mit Maperitive erstellen Sie aus OpenStreetMap-Daten hochwertige Karten mit zusätzlichen Informationen.

Alternativer Webbrowser Vivaldi im Test

54

Mehrwert

Thomas Leichtenstern

Mit Vivaldi stellt der ehemalige Opera-Chefentwickler Jon Stephenson von Tetzchner einen Webbrowser vor, der – dem landläufigen Trend zur Vereinfachung entgegen – dank seines Funktionsreichtums die Herzen aller Power-User höher schlagen lässt.

Exotische Dateimanager unter Linux

60

Alles in Ordnung

Erik Bärwaldt

Die Arbeit mit Dateien und Ordnern gehört zu den Alltagsaufgaben am Computer. Wir stellen vier weniger bekannte Dateimanager vor, die den Umgang mit den Inhalten des Massenspeichers deutlich vereinfachen.

Im Test

Vier Privacy-Boxen mit einfacher Konfiguration im Test

68

Trügerische Privatheit

Hauke Gierow

Der Wunsch nach Privatsphäre ist bei vielen Nutzern groß, Privacy-Boxen sollen dabei helfen. Im Test müssen sich vier aktuelle Modelle beweisen. Am Ende kann allerdings nur ein Gerät überzeugen.

Netz&System

Neue Distributionen mit topaktuellen KDE-Versionen

76

Edelgase

Ferdinand Thommes

Die gängigen Distributionen liefern neue KDE-Versionen oft mit reichlich Verzögerung aus. KDE und OpenSuse offerieren daher jetzt für Enthusiasten Abbilder mit topaktuellen KDE-Paketen.

Hardware

Mini-Rechner im Vergleichstest

80

Kampf der Zwerge

Ferdinand Thommes

Einplatinenrechner erfreuen sich steigender Beliebtheit. Zu den jüngsten Neuerscheinungen zählen der Odroid-C2 und der Pine A64+. Wir lassen sie gegen den Raspberry Pi 2 und 3 antreten.

Know-how

PGP/GnuPG-Schlüsselringe sauber verwalten und handhaben

88

Schlüsseldienst

Frank Hofmann

PGP/GnuPG wird immer populärer, nicht zuletzt dank NSA und Konsorten. Wir schauen hinter die Kulissen und zeigen, wie und womit Sie Ihre Schlüsselsammlung aktuell halten.

Service

Heft-DVDs 07/2016

97

Neues auf den Heft-DVDs

Thomas Leichtenstern

Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.

Infos zur Publikation

LU 11/2017: Server für Daheim

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...