Dienste konfigurieren

Der Menüpunkt 3 Service administration dient der Konfiguration der installierten Dienste. Jedes Paket, das über eine Eisfair-Konfiguration verfügt, bindet sich unterhalb dieses Menüpunkts ein (Abbildung 3). Je nach Paket variiert die Liste der Menüpunkte. Zu den üblichen Einträgen für ein Paket zählen dabei die Anzeige der Dokumentation, die Konfiguration, eine Statusabfrage sowie das Starten und Stoppen des Dienstes.

Abbildung 3: Die Eisfair-Konfiguration bricht das teils heikle Setup vieler Dienste in einer grafischen Oberfläche auf das Nötigste herunter und prüft Eingaben direkt auf Plausibilität.

Die Konfiguration gestaltet sich optisch stets einheitlich und bietet zu jeder Option sinnvolle Vorbelegungen. Eine integrierte Kurzhilfe (05_Eisfair-NG_PackageConfiguration01) liefert Erklärungen zu den möglichen Einstellungen. Weiterhin prüft das Interface jede vorgenommene Änderung entweder sofort oder spätestens beim Aktivieren der Konfiguration auf Plausibilität. Das vermeidet Fehlkonfigurationen so weit wie möglich.

Aktueller Stand

Die Liste der über das Eisfair-GUI verwaltbaren Dienste gestaltet sich aufgrund des recht jungen Systems noch überschaubar. Bisher stehen nur für weit verbreitete Dienste wie Apache, MySQL, SSMTP oder Bind die komfortablen Einstellhilfen zur Verfügung.

Das soll sich jedoch in Kürze ändern: In den meisten Fällen lässt sich ein Großteil der vorhandenen Logik von den bisherigen Eisfair-Paketen übernehmen, was eine Portierung erleichtert. Das erlaubt insbesondere bei einer Migration von Eisfair-1/2 zu Eisfair-NG die Konfigurationen des alten Systems weiter zu verwenden.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 3 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Eisbrecher
    Die modular aufgebaute Server-Distribution Eisfair verwandelt selbst museumsreife Rechner im Handumdrehen in vollwertige Internet-Server mit allen Schikanen.
  • eisfair: Ein Internet-Server auf Diskette
    Ein kompletter Internet-, Datei- und Drucker-Server – installiert und konfiguriert in nur wenigen Minuten. Das Ganze soll noch auf Linux basieren, aber keine Linux-Kenntnisse voraussetzen. Ein Traum? Nicht mit eisfair.
  • Server-Distribution Eisfair
    Auf gerade einmal 20 MByte Umfang bietet die Server-Distribution Eisfair genug Substanz, um mit über 100 Anwendungen aus dem Betriebssystem einen modularen Tausendsassa zu machen.
  • Eisige Zeiten
    Gerade Linux-Neulingen fällt der Umgang mit der Virtualisierungssoftware Xen schwer. Die auf Eisfair basierende Distribution EisXen erleichtert durch eine grafische Oberfläche den Einstieg.
  • Distri-Bits
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 11/2017: Server für Daheim

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...