10/2013

Neues auf den Heft-DVDs

Sabayon Linux 13.08 KDE

Das auf Gentoo basierende Sabayon Linux 13.08 wartet mit einer ganzen Reihe von Neuerungen auf, wie etwa dem Init-System Systemd. Daneben besteht die Unterstützung für OpenRC fort. Das System verwendet Kernel 3.10.4 mit dem I/O-Scheduler BFQ und Unterstützung für externes ZFS. Als Desktop dient KDE 4.10.5, als Büropaket kommt LibreOffice 4.1 zum Einsatz. Auf Seite A der Heft-DVD finden Sie den 32-Bit-Ableger der installierbaren Live-Distribution, Seite B enthält die 64-Bit-Variante. Da die Distribution auf dem Rolling-Release-Modell basiert, aktualisiert sie sich von selbst. Ein späteres Upgrade über eine neuere Sabayon-Version ist entsprechend nicht mehr erforderlich.

OpenArtist 2012.10.31

An alle multimedial Interessierten richtet sich der Ubuntu-Ableger OpenArtist 2012.10.31. Er enthält eine beeindruckende Vielfalt von Programmen aus allen Bereichen rund um die Bild-, Audio- und Video-Bearbeitung. Dazu zählen unter anderem Gimp, Blender, Rosegarden, Audacity, Ardour, Shotwell und F-Spot. Insgesamt versammeln sich weit über hundert Programme dieser Couleur auf der Distribution, die Sie sowohl im Live-Modus nutzen oder bei Gefallen auch installieren können.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Neues auf den Heft-DVDs
    Mit den Allroundern Linux Mint 17.1 und Netrunner 14.1, dem Netzwerkdiagnose-Spezialisten Wifislax 4.10.1 und der auf Anonymisierung ausgerichteten Live-Distribution Tails 1.2.3 findet sich auch diesmal wieder ein buntes Potpourri aus allen Einsatzbereichen auf den Heft-DVDs. Als Star der Sammlung glänzt das benutzerfreundliche Desktop-System MakuluLinux in Varianten mit Cinnamon und XFCE als Oberfläche.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Heft-DVD-Inhalt 04/2013
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • 04/2012
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2016: Neue Desktops

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...