Fazit

Unter den Schwächen des Programms wiegen das Fehlen komplexer Katalog-Suchfunktionen und das fehlende Geotagging aus Sicht vieler Anwender vermutlich am schwersten. Dass die Entwickler bei Bibble Labs aktuelle Entwicklungen zum Teil verschlafen haben, zeigt sich aber auch an der fehlenden Unterstützung für Online-Galerien und Fotocommunities. Solche Anwendungen nur im Amateurlager zu verorten, wäre sicherlich falsch – Bibble Labs sollte hier tatsächlich zeitnah nachbessern.

Am sonst stimmigen Funktionsumfang und der intelligenten Konzeption des Programms ändern solche Schwächen dennoch wenig. Bibble erleichtert den Umgang mit großen Bildbeständen ganz erheblich, auf seine nichtdestruktive Arbeitsweise will man schon nach kurzer Nutzung nicht mehr verzichten. Dass es ein so effizientes Werkzeug auch unter Linux gibt, könnte womöglich so manchen Fotografen zum Umstieg bewegen. 

Glossar

EXIF

Exchangeable Image File Format. Standard der Japan Electronic and Information Technology Industries Association (JEITA) für das Dateiformat, in dem Digitalkameras Metadaten zu den Bilder speichern.

IPTC

International Press Telecommunications Council. Herausgeber eines Standards für die Speicherung von Metadaten mit besonderem Schwerpunkt auf redaktioneller Arbeit.

XMP

Extensible Metadata Platform. Von Adobe definierter, offener Standard für das Speichern von Metadaten. Gilt allgemein als Nachfolger von IPTC.

Infos

[1] Bibble Labs: http://www.bibblelabs.com

[2] Deutscher Vertrieb: http://www.application-systems.de/bibble/

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...