Fazit

Alle drei vorgestellten Lösungen weisen spezifische Stärken und Schwächen auf, und so müssen Sie sich für den jeweiligen Anwendungszweck das passende Mittel herauspicken. In der Tabelle "Kollaborationslösungen im Vergleich" finden Sie nochmal eine Zusammenfassung der wichtigsten Features. Titanpad kommt derzeit viel im Education-Umfeld zum Einsatz, bei Gobby liegt der Fokus eindeutig auf technischen Anwendern und Konferenzen. Google Docs dagegen bietet einfach eine Online-Alternative zu den bekannten Bürosuiten – mehr dazu lesen Sie im Cloud-Office-Vergleichstest [11] in dieser Ausgabe. 

Kollaborationslösungen im Vergleich

  Titanpad Sync.in Gobby Google Docs
Lizenz Apache License kommerziell GPL kommerziell
Kosten gratis gratis / Pro-Account 2 US-Dollar je Benutzer und Monat gratis gratis bis 50 Benutzer / 50 US-Dollar je Benutzer und Jahr
Software Etherpad (modifiziert) Etherpad (modifiziert) Gobby Eigenentwicklung
Installierbar ja nein ja nein
Online-Dienst http://titanpad.com http://sync.in nein http://docs.google.com
Client Browser mit Javascript Browser mit Javascript Nativer Client Browser mit Javascript
Voraussetzung keine (optional: kostenloser Pro-Account) keine (optional: kostenpflichtiger Pro-Account) Gobby-Client, ein Benutzer hostet Session Benutzerkonto bei Google
Unterstützte Formate
Datentypen Texte Texte Texte, Quellcode Texte, Tabellen, Präsentationen, Bilder
Import Text, ODF, DOC, RTF, HTML Text, ODF, DOC, RTF, HTML Text Text, ODF, DOC, XLS, PPT, HTML, CSV
Export Text, PDF, ODF, DOC, HTML Text, PDF, ODF, DOC, HTML Text Text, PDF, RTF, ODF, DOC, XLS, PPT, HTML
Features
Synchronisationsintervall < 1s < 1s < 1s > 15s
Syntax-Hervorhebung nein nein ja nein
Zugriffskontrolle ja, bei Pro-Account ja, bei kostenpflichtigem Pro-Account ja, Passwort ja
Revisionen ja ja nein ja
Undo / Timeslider ja / ja ja / ja ja(*) / nein ja / nein
(*) erst ab Version 0.4.90

Infos

[1] Microsoft Sharepoint: http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_SharePoint_Services

[2] Titanpad: http://titanpad.com

[3] Titanpad-Quellen: http://github.com/titanpad

[4] Etherpad-Quellcode: http://code.google.com/p/etherpad/

[5] Etherpad Foundation: http://etherpad.org

[6] Sync.in: http://sync.in

[7] Gobby: http://gobby.0x539.de/trac/

[8] Gobby im Test: Carsten Schnober, "Schwarzes Brett", LU 09/2007, S. 30, http://www.linux-community.de/artikel/13773

[9] Zeroconf: Christoph Langner, "Freie Auswahl", LU 04/2010, S. 40, http://www.linux-community.de/artikel/20486

[10] Google Docs: http://docs.google.com

[11] Shootout Cloud-Offices: Mirko Albrecht, "Ab in die Wolke", LU 07/2010, S. 38, http://www.linux-community.de/artikel/21118

Der Autor

Christian Hofstädtler ist freiberuflicher IT-Consultant in Wien, wo auch Michael Renner lebt und im Infrastruktur- und Softwareentwicklungsmanagement arbeitet. Michael Prokop leitet das bekannte Distributionsprojekt Grml.org und bietet mit Grml Solutions IT-Lösungen im Linux-Bereich an. Gemeinsam betreiben die drei in ihrer Freizeit den vorgestellten Dienst Titanpad.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...