Keiner da?

Doch was passiert, wenn keiner abnimmt? Für diesen Fall bringt Asterisk auch einen Anrufbeantworter mit, dessen Konfiguration Sie ganz einfach in der Datei voicemail.conf vornehmen. Ergänzen Sie den Abschnitt [default] zunächst um die Zeilen aus Listing 5.

Listing 5
4200 => 0815,Mailbox Zentrale,zentrale@meine.firma
4300 => 1234,Mailbox Vertrieb,vertrieb@meine.firma

Mit diesen Einträgen richten Sie zwei Mailboxen ein. Die erste trägt die Nummer 4200 und lässt sich mit der PIN 0815 abfragen (dazu später mehr). Die zweite gehört Teilnehmer 4300, und für die Fernabfrage definieren Sie den Code 1234. Zusätzlich geben Sie in der Konfiguration an, wem der Anrufbeantworter namentlich gehört und an welche E-Mail-Adresse eingehende Anrufe versandt werden sollen – denn auch das beherrscht Asterisk.

Abbildung 3: Auf Wunsch schick Asterisk Mailbox-Nachrichten auch per E-Mail.

Wenn Sie jetzt Asterisk neustarten und den Teilnehmer 4200 oder 4300 anrufen, passiert – nichts. Sie erinnern sich? Alles, was das Anrufverhalten beeinflusst, muss in die extensions.conf, so auch die Weiterleitung auf die Mailbox. Ändern Sie die Definition der zwei Nebenstellen daher zunächst so ab, wie in Listing 6 zu sehen, und starten Sie Asterisk neu.

Listing 6
exten => 4200,1,Dial(SIP/zentrale,15)
exten => 4200,2,VoiceMail(4200)
exten => 4300,1,Dial(SIP/vertrieb,25)
exten => 4300,2,VoiceMail(4300)

Ruft ein Teilnehmer nun die Zentrale an, so wird er bei Nichterreichbarkeit oder nach 15 Sekunden automatisch mit der Mailbox 4200 verbunden. Analog funktioniert dies für den Vertrieb, bei dem der Anrufbeantworter jedoch erst nach 25 Sekunden anspringt. Da Sie den Eintrag für den Sammelruf auf der 4900 nicht verändert haben, gelangen Anrufe auf dieser Nebenstelle nie zur Mailbox.

Auch wenn Asterisk die Benachrichtigung über Mailbox-Nachrichten per E-Mail verschickt, so ist die Fernabfrage manchmal bequemer. Standardmäßig dient die Rufnummer 8500 der Mailboxabfrage. Probieren Sie es aus, indem Sie von einer beliebigen Nebenstelle aus dort anrufen. Nach Eingabe Ihrer Mailbox und deren PIN können Sie die Nachrichten menügeführt abfragen.

Kontakt zur Außenwelt

Zwar kann Ihr Asterisk schon ganz schön viel, doch wie machen Sie sich für andere erreichbar und führen Gespräche ins Festnetz? Dazu benötigen Sie einen Anbieter, der die entsprechenden Schnittstellen bereitstellt – beispielsweise Sipgate, das auf der Homepage einige Hilfen zur Asterisk-Integration anbietet [8].

Die Konfiguration hängt stark vom verwendeten Provider ab, das Prinzip bleibt aber immer vergleichbar: In der Datei sip.conf (Sipgate-Beispiel in Listing 7) sorgen Sie zunächst für die Verbindung zum VoIP-Anbieter. Anschließend definieren Sie in der extensions.conf (Sipgate-Beispiel in Listing 8) an der passenden Stelle die Wählregeln für ein- und ausgehende Anrufe.

Listing 7
; Quelle: http://www.sipgate.de/faq/index.php?do=displayArticle&article=540
; Ersetzen Sie SIPID und SIPPW durch Ihre Zugangsdaten
[general]
port = 5060
bindaddr = 0.0.0.0
context = error
qualify=no
disallow=all
allow=alaw
allow=ulaw
allow=g729
allow=gsm
allow=slinear
srvlookup=yes
register => SIPID:SIPPW@sipgate.de/SIPID
[sipgate-out]
type=friend
insecure=invite
nat=yes
username=SIPID
fromuser=SIPID
fromdomain=sipgate.de
secret=SIPPW
host=sipgate.de
qualify=yes
canreinvite=no
dtmfmode=rfc2833
context = from-sipgate
Listing 8
; Quelle: http://www.sipgate.de/faq/index.php?do=displayArticle&article=540
; Ersetzen Sie SIPID durch Ihre Zugangsdaten
exten => _X.,1,Set(CALLERID(num)=SIPID)
exten => _X.,2,Dial(SIP/${EXTEN}@sipgate-out,30,trg)
exten => _X.,3,Hangup

Auch eingehende Anrufe stellen kein Problem. Da eingehende Anrufe von Sipgate im Kontext from-sipgate definiert sind, müssen Sie die Wahlregeln in einer entsprechenden Sektion vornehmen, analog zu den vorherigen Einträgen. Das Beispiel in Listing 9 lässt eingehende Anrufe zehn Sekunden bei der Zentrale klingeln, um anschließend die Sounddatei demo-thanks abzuspielen und den Anruf zu beenden.

Listing 9
; Quelle: http://www.sipgate.de/faq/index.php?do=displayArticle&article=540
; Ersetzen Sie SIPID durch Ihre Zugangsdaten
[from-sipgate]
exten => SIPID,1,Dial(SIP/zentrale,10)
exten => SIPID,2,Playback(demo-thanks)
exten => SIPID,3,Hangup()

BITTE UNBEDINGT BEACHTEN!

Sobald Sie die Verbindung zu einem externen Anbieter aufbauen, kann Ihr Asterisk-Server auch ungewollt Kosten verursachen, da er sich mit Ihrem Zugang und Ihrer Rufnummer verbindet. Wichtig ist, dass Sie die Konfiguration komplett überprüfen und absichern sowie die nicht benötigen Beispielkonfigurationen der Standardinstallation entfernen.

Bei Asterisk handelt es sich im einen komplexen Dienst, den wir im Rahmen dieses Artikels nur anschneiden können. Bevor Sie Ihren Server also produktiv in Betrieb nehmen, sollten Sie sich mit allen Details befassen, um sicherzugehen, dass Ihre Telefonanlage auch genau das macht, was Sie wollen.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Telefonieren mit Asterisk als Telefonanlage
    Internet-Telefonie ist viel nützlicher, als es den Anschein hat. Aus einem alten Rechner basteln Sie für zu Hause einen kompletten Telefon-Server, der die gesamte Familie über Softphones oder Hardware-Telefone zum Quasseln bringt. Wir zeigen den Weg.
  • Asterisk und ISDN
    Mit Asterisk installieren Sie auf Ihren Rechner eine Telefonanlage für das gesamte Netzwerk. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in die Internet-Telefonie einen Festnetzanschluss integrieren.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 11/2017: Server für Daheim

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...