Dualcore und Hyperthreading

Mit dem Pentium 4 führte Intel erstmals das so genannte Hyperthreading ein. Es stellt eine Funktion bereit, die früher nur Mehrprozessorsystemen vorbehalten war: gleichzeitig mehrere Dinge zu tun. Der Atom-Prozessor 230 verarbeitet gleichzeitig zwei Prozesse oder Tasks, die Dualcore-Variante 330 sogar deren vier. Dieses Feature war auf beiden Testsystemen gut zu beobachten: So vermochte zum Beispiel der Start von OpenOffice die Medienwiedergabe nicht zu stören; selbst unter sehr starker Last ließen sich die beiden Rechner noch flüssig bedienen.

Auch hier wollten wir es ganz genau wissen und maßen sowohl auf dem Singlecore-Rechner als auch auf dem Dualcore-System die Leistung beim gleichzeitigen Konvertieren mehrerer WAV-Dateien ins OGG-Vorbis-Format. Abbildung 3 zeigt die Zeiten beim einfachen, doppelten, vierfachen und sechsfachen Kodieren der WAV-Datei. Während die Singlecore-CPU 230 beim gleichzeitigen Umwandeln von zwei WAV-Dateien bereits leicht einbricht, erledigt der Atom 330 mit zwei Kernen die doppelte Arbeit praktisch in der selben Zeit. Hier erfolgt der leichte Performance-Rückgang erst beim vierfachen Umwandeln der WAV-Datei.

Dass es sich lediglich um einen leichten Einbruch handelt und die Verarbeitungszeit nicht etwa aufs Zweifache steigt, ist der Hyperthreading-Fähigkeit des Atom-Prozessors zu verdanken. Beim Singlecore-Atom verdoppelt sich die Zeit bei der vierfachen Umwandlung, da die CPU bereits bei der doppelten Kodierung komplett ausgelastet war. Das zeigt sich auch bei der sechsfachen Kodierung. Der Stromverbrauch bleibt bei allen Aufgaben praktisch identisch.

Abbildung 3: Der Atom-Prozessor 230 mit einem Kern braucht für das gleichzeitige Konvertieren von zwei WAV-Dateien rund 50 Prozent länger. Die Dualcore-CPU 330 erledigt die doppelte Arbeit in praktisch gleicher Zeit.

Fazit

Für 149 Euro stellt das Brunen-System mit einem Singlecore-Atom tatsächlich ein echtes Schnäppchen dar. Gegen 20 Euro Aufpreis verbaut Brunen zusätzlich eine 160-GByte-Festplatte sowie einen DVD-Brenner und installiert Ubuntu 8.04 vor. Auch den Barebone mit dem Dualcore-Atom bietet Shuttle mit rund 240 Euro recht günstig an, hier entstehen je nach gewünschter Festplatte und DVD-Laufwerk zusätzliche Kosten.

Als Media-Center- oder Heimserver-Lösung eignen sich die günstigen Rechner allemal. Der große Unterschied zu einem Core-2-Duo-Prozessor fällt erst bei rechenintensiven Aufgaben wie Audio- oder Videokodierung auf. Bei der Leistungsaufnahme kommen die Atom-Systeme zwar nicht an die guten Werte von Netbooks heran, verbrauchen aber mit durchschnittlich 40 Watt deutlich weniger als ein herkömmlicher PC.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 10/2017: Daten retten & sichern

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...