Distribits

01.05.2006

Gnome, frisch vom Fass

Die Entwickler um Ken VanDine haben in der aktuellen Version 0.9.4 von Foresight Linux (http://www.foresightlinux.com) wieder die aktuellsten Programme aus der Open-Source-Welt versammelt. Grundlage des Systems bildet der aktuelle Kernel 2.6.15.6, dem D-Bus und HAL zur Seite stehen.

Als Desktop kommt das kürzlich fertig gestellte Gnome 2.14 zum Einsatz. Auch Mono ist mit von der Partie, mitsamt Programmen wie die Desktop-Suche Beagle, der Bildverarbeitung F-Spot und dem elektronischen Notizblock Tomboy. Die Paketverwaltung übernimmt Conary.

Dank kompletter Software-Ausstattung eignet sich Foresight Linux nicht nur als Technology Preview, sondern auch als System für die tägliche Arbeit. Auf der Homepage des Projekts stehen CD- und DVD-Images sowie eine Abbildddatei für den VMPlayer zum Download bereit.

Forsight Linux bringt ein sorgfältig konfiguriertes Gnome in der aktuellen Version 2.14 mit.

Ubuntu eingebettet

Die Ubuntu-Distributionsfamilie hat Zuwachs bekommen: Bei Embedded Ubuntu (https://wiki.ubuntu.com/EmbeddedUbuntu) handelt es sich um eine Distribution für mobile Endgeräte wie PDAs oder Smartphones. Zunächst beschränken sich die Entwickler auf Geräte mit ARM-Prozessoren, für die es bereits eine Emulationsplattform und ein Cross-Compile-System gibt.

Das ebenfalls neue Nubuntu (http://www.nubuntu.org) ist als Werkzeug für Systemverwalter gedacht und enthält eine Reihe von Programmen zum Testen und Überwachen von Netzwerken sowie Werkzeuge zur Systemverwaltung. Als Window-Manager kommt Fluxbox zum Einsatz.

Nubuntu ist der neueste Spross der Ubuntu-Familie und hilft bei Sicherheitsüberprüfungen.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...