LinuxUser 09 / 2003

title_2003_09

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop

Dieses Heft kaufen

Editorial

7

Eröffnung

Hans-Georg Eßer

Aktuelles

10

Hardware News

Redaktion LinuxUser

News

11

Software

Redaktion LinuxUser

14

Buchtipps

Redaktion LinuxUser

16

K-splitter

Redaktion LinuxUser

18

Distri-Bits

Redaktion LinuxUser

20

Gnomogramm

News und Programme rund um GNOME

Redaktion LinuxUser

Titel

22

Die Geheimnisse der KDE-Kommandobrücke

K-tools

Redaktion LinuxUser

Sound-System, Look & Feel oder Tastaturlayout - unter KDE lassen sich all diese Feinheiten ganz einfach via Maus und KDE-Kontrollzentrum den eigenen Wünschen anpassen

27

Studio K

Musik-Aufnahme, -Konvertierung und -Wiedergabe unter KDE

Carsten Schnober

Auch im Zeitalter von CD, Minidisc und MP3-Playern schwören viele Musikliebhaber auf ihre alte Plattensammlung. Im Alltag sind digitalisierte Klangdateien jedoch um vieles praktischer. Zum Glück lassen sich Töne von analogen Medien wie Schallplatten oder Kassetten bequem aufnehmen, digital weiterverarbeiten und das Resultat abspielen – alles unter KDE.

30

Versteckt und nützlich

KDE-Tricks von KDE-Entwicklern und -Entwicklerinnen

Patricia Jung

Was man nicht kennt, vermisst man nicht – doch auf viele unkekannte KDE-Features möchte man, einmal entdeckt, nicht mehr verzichten. Wer könnte besser über diese versteckten Tricks Bescheid wissen, als die KDE-Entwickler und -Entwicklerinnen selbst? Wir fragten nach.

36

Prozesse und Diagramme grafisch aufbereiten

Das Flow-Chart-Programm Kivio

Ute Hertzog

Kivio ist ein besonderes Mitglied der KOffice-Familie: Es eignet sich ausgezeichnet zum Erstellen von Organigrammen, Datenablaufplänen, Flussdiagrammen, Geschäftsprozessen und Netzwerkplänen. Seine Benutzerschnittstelle ähnelt der Oberfläche von Microsoft Visio, und die Zeichenobjekte werden genau so gehandhabt.

40

Maßgeschneidert

Eigene Aktionen in Quanta definieren

Andras Mantia, Elisabeth Bauer

Ewig wiederkehrende Arbeitschritte sind der Alptraum jedes Web-Designers. Quantas benutzerdefinierte Aktionen erlauben es, den HTML-Editor perfekt an die eigenen Bedürfnisse anzupassen und viele Vorgänge zu automatisieren. Wir zeigen, was die aktuelle Version an Skripting-Möglichkeiten bietet und worauf sich HTML-Künstler in der nächsten Quanta-Release freuen können.

Infos zur Publikation

title_2015_02

Digitale Ausgabe: Preis € 5,49
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...