Desktop-Virtualisierung

Das Kapitel zur Desktop-Virtualisierung erweckt falsche Erwartungen, weil es hier nicht um Enterprise-VDI-Lösungen (Virtual-Desktop-Infrastruktur) geht, sondern um Virtualisierungslösungen für den Desktop, wie z. B. VirtualBox. Das ist aber gerade für Linux-Einsteiger und -Nutzer ohnehin das interessantere Thema. Warum dazu allerdings zunächst alle erdenklichen Virtualisierungstechnologien erläutert werden, weiß allein der Autor, zumal im Gegensatz zu Koflers "Linux" der im Linux-Kernel enthaltene KVM-Hypervisor nicht behandelt wird. Auch das muss Einsteiger aber nicht weiter stören.

Unity

Was Details zu Ubuntu betrifft, gibt es derzeit sicher kein umfassenderes Werk. Trotzdem behandelt Fischer auch allgemeine Linux-Themen wie Office und Multimedia. Leider widmet er sich beim User-Interface nur dem Unity-Desktop. Das ist zwar nachvollziehbar, wenn das Buch "Ubuntu" heißt – wirft man aber einen Blick auf das Gesamtkunstwerk mit seinen 1100 Seiten, stellt sich die Frage, warum der Autor nicht das eine oder andere Thema aus der Linux-/Unix-Mottenkiste zugunsten eines Kapitels zu KDE, Xfce oder LXDE geopfert hat, zumal das Buch mit einem eigenen Kapitel zu Ubuntu Touch überrascht. Ubuntu-Anwender können schließlich auch andere Desktops als Unity installieren, auch wenn Unity als Canonical-Eigenentwicklung eine der Besonderheiten von Ubuntu ist.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...