Moneyplex verwenden

Bei der Erstinitialisierung eines HBCI-Zuganges richtet Moneyplex gleich den passenden Mandanten und das Konto ein. Mit einem Klick auf Anmelden hinter dem Eintrag direkte Anmeldung im Anmeldefenster gelangen Sie in das Hauptmenü (Abbildung 4). Hier erreichen Sie über die Schaltflächen auf der rechten Seite des Programmfensters alle Dialoge und Funktionen des Programms (Abbildung 5). Das Finanzcenter zeigt mit verschiedenen Diagrammen und Übersichten, wie es um Ihre Geldbestände steht (Abbildung 6). Mit Konten richten Sie neue Konten ein und öffnen ein bestehendes. Kontoauszüge zeigt aktuelle Kontobewegungen an. Überweisungen und andere Aufträge erstellen Sie unter Zahlungsverkehr. Mit der Schaltfläche Stammdaten erreichen Sie das Adressbuch, die Kategorienverwaltung und die Verwaltung der eingerichteten Bankzugänge. Die Schaltflächen Auswertung, Suchen, Nachrichten und Einstellungen führen in die entsprechenden Dialoge. Kapitalanlage finden Sie nur in der Business-Edition und können dort Devisenkurse vergleichen und Depots führen. Für das Kalkulieren zukünftiger Ausgaben und Eingaben verwenden Sie die Schaltfläche Planung.

Abbildung 4: Aus dem Hauptfenster heraus starten Sie eine Erstinitialisierung oder melden sich an.
Abbildung 5: Nach der Anmeldung erreichen Sie alle Dialoge und Funktionen von Moneyplex über das Hauptmenü.
Abbildung 6: Das Finanzzentrum stellt alle Einnahmen, Ausgaben und Kontostände in übersichtlichen Diagrammen und Listen dar.

Neue Konten richten Sie über die Schaltfläche Kontoarten im Dialog Konten ein. Möglich sind Girokonten, Sparbücher, Festgeld-, Darlehens-, Kreditkarten-, Bargeld- und Bausparkonten. Mit Ausführen rufen Sie den aktuellen Kontostand und eine Liste der Buchungen ab und schicken alle neu erstellten Überweisungen an den Bankserver. Das Kontobuch markiert alle neuen Buchungen rot. Ganz rechts finden Sie den aktuellen Kontostand. Einen positiven Betrag zeigt das Programm in Grün an, negative Salden in Rot.

Um eine neue Überweisung auszuführen, wechseln Sie nach Zahlungsverkehr. Alle Daten geben Sie in ein Formular ein, das den klassischen Papierformularen gleicht. Tragen Sie den Namen des Empfängers, Kontonummer und Bankleitzahl, den Betrag und einen Verwendungszweck ein. Den Namen der Empfängerbank ergänzt Moneyplex automatisch. Mit Speichern halten Sie die Überweisung fest und übertragen Sie später über Ausführen zum Bankserver. Wollen Sie einen Auftrag erst später ausführen, verwenden Sie eine Terminüberweisung, die Ihnen erlaubt, das gewünschte Buchungsdatum anzugeben. Je nach HBCI-Version und Programmvariante können Sie auch Daueraufträge, Lastschriften und Sammelüberweisungen übermitteln. Möglich sind außerdem Umbuchungen, Splitbuchungen und EU-Überweisungen.

Bereits nach der Installation fällt das mpxalarm-Icon auf, das im Infobereich von KDE oder Gnome erscheint. Es bietet eine Alarmfunktion, die Sie an wichtige Zahlungsvorgänge erinnert.

Zukünftige Geldmittel planen

Ein Schwerpunkt in der neuen Programmversion ist die Planungsfunktion. Hier können Sie zukünftige Ausgaben und Eingaben erfassen und so eine Vorausplanung des Geldflusses auf dem eigenen Konto festhalten. Die Funktion ist in drei Bereiche aufgeteilt. Zuerst klicken Sie auf Planung in der Hauptmenüleiste. Im Terminbuch halten Sie alle Einnahmen und Ausgaben, die Sie demnächst erwarten, fest. Diese können Sie später direkt in ein Kontobuch übernehmen oder auch nur für eine Prognose verwenden. Die Geldflussprognose zeigt nun, wie in den nächsten Tagen und Wochen der Kontostand aussehen wird (Abbildung 7). Hier sehen Sie anhand eines übersichtlichen Diagramms ganz genau, welche Gelder reinkommen und was abgehen wird. Die Budgetplanung zeigt in einem Balkendiagramm Soll- und Ist-Werte an. So können Sie Ausgaben planen und später sehen, ob Sie die Ziele erreicht haben. Das Gleiche gilt auch für Einnahmen.

Abbildung 7: Die Geldflussprognose zeigt, was Sie in naher Zukunft einnehmen und ausgeben werden.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Schwein gehabt
    Wer mehr Finanzen verwaltet, als in ein Sparschwein passen, findet mit Moneyplex eine komplette und sichere Online-Lösung für seine Konten und Depots.
  • Kassensturz
    Wer Konten bei mehreren Banken hat, schlägt sich beim Homebanking mit verschiedenen Websites herum. MoneyPlex bietet einen Ausweg: Es vereint viele Konten unter einer einheitlichen Oberfläche.
  • Finanzen im Griff mit Moneyplex
    Online-Banking-Programme gibt es wie Sand am Meer. Moneyplex sticht durch viele Zusatzfunktionen aus der Masse hervor.
  • Aufpoliert
    Die Banking-Software Moneyplex geht in die nächste Runde: Version 2011 bringt neben einem runderneuerten Interface viele neue Funktionen mit.
  • Finanzverwaltung mit Linux
    Wer sich mit dem Webinterface der eigenen Bank nicht anfreunden kann, greift auf ein echtes Homebanking-Programm zurück. Für Windows gibt es davon viele, unter Linux ist die Auswahl begrenzt, und es gibt eine klare Empfehlung.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 11/2017-01/2018: Einstieg in Linux

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...