EasyLinux 01/2008

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Workshop

Dateien mit K-EncFS schützen

66

In Sicherheit

Marcel Hilzinger

Wer seine Daten vor Fremden schützen will, verschlüsselt sie. Doch die meisten Linux-Werkzeuge dazu sind zwar ziemlich sicher, aber nicht benutzerfreundlich. Zeit, K-EncFS einzusetzen.

Miniprogramme zur Überwachung der Festplattenauslastung

68

Plattenverbrauch

Marcel Hilzinger

Eine volle Festplatte führt zu mehreren unliebsamen Nebenwirkungen: Das System wird langsamer und Sie können sich eventuell gar nicht mehr anmelden. Mit einem Festplattenmonitor beugen Sie dem Überlauf vor.

Digitale Fernsehzeitschrift

70

Spaß am Fernsehen

Karsten Reich

Mit der digitalen Programmzeitschrift TV-Browser verpassen Sie nie wieder eine Fernseh- oder Radiosendung.

Haushaltsbuch mit OpenOffice Calc

73

Das kostet Ihr Leben

Thomas Hümmler

Miete, Versicherungen, Steuern – jeder langt gern in Ihre Tasche. Das lässt sich in vielen Fällen nicht verhindern. Umso sinnvoller ist es, Einnahmen und Ausgaben im Blick zu haben. Denn so sehen Sie sofort, wohin das meiste Geld verschwindet und wo Sie sparen können.

Multimedia mit SMPlayer

78

Kinovergnügen frei Haus

Thomas Pelkmann

Der MPlayer macht aus Linux eine universelle Multimedia-Plattform. Für die fehlende grafische Benutzeroberfläche ist der SMPlayer zuständig. Der bringt zudem nützliche Zusatzfunktionen mit.

Die Erde mit Marble betrachten

80

Meine kleine Welt

Marcel Hilzinger

Google Earth ist toll – so lange man eine Grafikkarte mit 3D-Unterstützung in seinem Rechner hat. Dass man auch ohne 3D-Beschleunigung eine funktionierende Weltkarte programmieren kann, zeigt Marble.

Wissenswertes über Google Earth

82

Aufgedeckt: Geheime Google Earth Funktionen!

Thomas Leichtenstern

Google Earth ist nicht nur ein phantastischer 3D-Atlas, sondern auch ein Flugsimulator, Routenplaner, Planetarium und, und, und….

Tipps & Tricks

KDE-Tipps

84

Besser arbeiten mit KDE

Elisabeth Bauer, Thomas Hümmler

Bei KDE gibt es so viel zu entdecken, dass wir mit Ihnen in dieser Ausgabe einen abwechslungsreichen Spaziergang durch das System unternehmen. Die Stationen auf dem Weg quer durch die KDE-Welt: Amarok, KStars, KArm, Desktopmanager, Konqueror, Digikam und der KDE-Anmeldungsmanager.

Tipps und Tricks zu Gnome

90

Gnome-Tipps

Heike Jurzik

Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.

Anwender-Tipps und kleine Kniffe zu Gimp

94

Effizienter arbeiten mit GIMP

von Claudia Dotterweich

Die hier aufgeführten Tipps und Tricks bringen Ihnen Gimp-Funktionen und -Arbeitstechniken näher. Wir zeigen, wie Sie mit dem Programm Webgrafiken erstellen und die verschiedenen Werkzeuge optimal einsetzen.

VLC-Tipps für Fortgeschrittene

96

Klappe, die zweite

Heike Jurzik

Kaum ein anderes Programm spielt so viele Video- und Audioformate unter Linux ab wie der wahre Alleskönner VLC. Neben den Grundfunktionen hat der Player aber noch mehr auf dem Kasten. Was er noch alles kann, erfahren Sie im Artikel.

Kniffe, die Sie kennen sollten

100

Linux-Tipps

Kristian Kißling

Mit Thunderbirds Kalender Lightning verwalten Sie effizient Ihre Termine und Aufgaben. Wir zeigen auch, wie Sie die Firefox-Erweiterung Google Mail Manager nutzen, um mehrere Google-Mail-Accounts abzufragen. Nicht zuletzt erfahren Sie, wie Sie so genannten Flash Cookies den Garaus machen.

OpenOffice-Tipps

102

Besser arbeiten mit OpenOffice

Thomas Hümmler

In dieser Ausgabe erfahren Sie unter anderem, wie Sie in der Tabellenkalkulation Calc mit Datumswerten und Zeiten rechnen, Excel-kompatible Kalenderwochen erzeugen und warum der 1. Januar auf keinen Fall in der achten Kalenderwoche liegt.

Tipps und Tricks zu Knoppix und Ubuntu

107

Knoppix und Ubuntu

Heike Jurzik

Ubuntu Linux und Knoppix basieren auf Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Distributionen angenehmer machen.

110

Shell-Tipps

Heike Jurzik

Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt, als mit grafischen Programmen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.

Basics

So funktionieren Bootmanger

112

Systemstart

Martin Loschwitz, Hans-Georg Eßer

Wie funktioniert eigentlich der Systemstart? Wir erklären, woher Ihr Computer weiß, welches Betriebssystem er starten soll, und wie sich die gängigen Bootloader von Linux und Windows unterscheiden.

Test

MP3-Player ohne USB-Storage-Unterstützung nutzen

116

Keinen Mucks

Marcel Hilzinger

Die meisten MP3-Player melden sich beim System als externer Datenträger an und Sie können über wenige Mausklicks auf Ihre Musik zugreifen. Doch was tun, wenn der Player nach dem Anschließen beharrlich schweigt?

Online

Test: Desktop-Suchpmaschinen

118

Suchspiel

Thomas Leichtenstern

Im Laufe der Zeit wachsen die Datenmengen auf dem Rechner in beinahe unüberschaubare Dimensionen. Desktop-Suchprogramme helfen Ihnen, den Überblick zu behalten.

Test

Zwei MP3-Player von Creative im Test

123

Zwei Steine

Marcel Hilzinger

Manche erwarten von einem MP3-Player, dass er Kontakte verwaltet, Termine speichert und sich auch als Telefon benutzen lässt. Benötigen Sie all diese Funktionen nicht, lohnt sich ein Blick auf die Zen-Stone-Serie von Creative.

Digitale Bilderrahmen

124

Bild, schön!

Thomas Pelkmann

Es wird nie langweilig, sie anzusehen, denn digitale Bilderrahmen wechseln ihre Motive jede Sekunde. Wir haben einer aktuellen Auswahl zugeschaut.

Beamer-Präsentationen bequem steuern

129

Einhändig vortragen

Hans-Georg Eßer

Wer häufig Vorträge mit Notebook und Beamer hält, wird sich über ein handlichers Gerät freuen, das gleichzeitig ein Laserpointer ist und als Funkmaus und -Minitastatur eine Notebook-Präsentation fernsteuert.

Guru-Training

Video- und Audioplayer für die Shell

130

Ton ab, Kamera läuft

Heike Jurzik

MPlayer und MEncoder haben einiges auf dem Kasten und lassen sich über Kommandozeilenoptionen geschickt steuern. Film ab für die beiden Programme.

Infos zur Publikation

EL 03/2016: Sicher im Internet

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

KWord Quiz
Carl Garbe, 30.08.2016 16:19, 0 Antworten
KWord Quiz lässt sich bei mir (nach einem update auf Ubuntu 16.04 LTS) nicht mehr speichern, kann...
NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...