Tinte sparen bei neuem Drucker

Lars Schmitt - Donnerstag, 30. November 2017 17:43:49 - 3 Antworten

Hi Leute,

ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch super mit meinem System funktioniert und auch eine gute Qualität liefert. Ist übrigens ein Brother MFC-J4620DW. Da ich viele Textseiten ausdrucken muss, würde mich einmal interessieren ob es eine Software oder vergleichbares gibt mit der ich einiges an Druckertinte sparen kann. Oder wie spart ihr Druckertinte bei eurem Drucker? Würde mich mal interessieren. happy

Antworten
Tinte sparen
Pit Hampelmann, Mittwoch, 13. Dezember 2017 11:26:51
Ein/Ausklappen

Habe vor kurzem von Tinte sparendem Papier gehört, gibt es sowas?


Bewertung: 162 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Tinte sparen
Steffen Seidler, Dienstag, 05. Dezember 2017 12:02:14
Ein/Ausklappen

Hey Du!

Ich finde es nicht nur aus ökonomischen Gründen, sonder eben auch aus ökologischem Aspekt immens wichtig, Druckertinte zu sparen. Bei Tinte handelt es sich immerhin auch um eine der teuersten Flüssigkeiten der Erde und wir haben schließlich nicht ewige Reserven an natürlichen Ressourcen, hinzu kommt noch der Verbrauch an Papier!

Habe mich deshalb etwas mehr mit dem Thema auseinandergesetzt und bin auf folgende Website gestoßen:

https://www.tintencenter.com/tinte-sparen/

Buchstäblich eine kleine Idee mit großer Wirkung. Die Methode, die dort Angeboten wird ist relativ einfach. Die Pixel jedes Buchstaben deines Textes werden hier gezählt, die Buchstabenhäufigkeit analysiert und nach zwei weiteren Schritten, wird euch eine andere Schriftart vorgeschlagen, die weit weniger Tinte verbraucht.

Simpel und effizient! Eine weiter Möglichkeit wäre, auf Laserdrucker umzusteigen, die Toner sind allerdings ziemlich teuer, die neueren Produkte sind auch teurer im Vergleich zu Tintenstrahldruckern. Muss jeder für sich selbst entscheiden.

Grüße!


Bewertung: 165 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Entwurfsmodus
Kai (unangemeldet), Donnerstag, 30. November 2017 18:44:11
Ein/Ausklappen

Eine Möglichkeit, die ich häufig nutze, ist der Druck im Entwurfsmodus (den sollte der Treiber oder die Software irgendwo anbieten). Insbesondere bei Dokumenten die nicht ganz so wichtig sind, spart man da Tinte. Die Ausdrucke sind dennoch leserlich. Allerdings unterscheidet sich die Entwurfsqualität von Drucker zu Drucker. Es könnte also sein, dass das bei dir nicht infrage kommt - das müsstest du einfach mal ausprobieren. :)


Bewertung: 179 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Diskurs hat sich eingeschlichen
Karl-Heinz, 17.02.2018 12:28
Am Sat, 17 Feb 2018 11:14:57 +0100 schrieb Frank : Hallo Frank, schau mal unter Ansicht, dort gibt es ein...
[EasyLinux-Ubuntu] Diskurs hat sich eingeschlichen
Frank, 17.02.2018 11:14
Hi Listlinge, Seit ein paar Tagen sind meine empfangenen Mail mit Diskurs behaftet. Beim Löschen der Mails...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Android 7.1.1 [erlkedigt]
Hartmut Haase, 17.02.2018 10:05
Hallo Liste, das Startmenü erhält man durch Wischen von unten nach oben, und die beiden Apps muß man wohl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] VNP bei OPERA
Uwe Herrmuth, 16.02.2018 11:17
Hallo Christoph, Christoph schrieb am 16.02.2018 um 10:43: > Nachdem ich bei eingeschaltetem VPN - Stand...
[EasyLinux-Ubuntu] VNP bei OPERA
Christoph Walter, 16.02.2018 10:43
Ich habe vorgestern geschrieben, dass VPN bei OPERA funktioniert. Leider war ich zu voreilig. Nachdem ich b...