Tails verbindet nicht mit WLan

Georg Vogel - Sonntag, 30. Juli 2017 15:06:58 - 6 Antworten

Hallo zusammen!

Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut, aber ich bekomme keine WLan-Verbindung. Ich kann das Funknetzwerk auswählen und es erscheint die Meldung, das verbunden wird, aber das endet immer mit dem Ergebnis 'nicht verbunden'. Von meinem Linux Mint aus geht alles einwandfrei. Kan mir jemand helfen?

Antworten
Bitte genauere Angaben machen
Andreas Bohle, Donnerstag, 03. August 2017 15:57:05
Ein/Ausklappen

Hallo Georg,

die Mitglieder der LC können Dir nur helfen, wenn Du genauere Angaben machst, welche Software Du benutzt, was Du genau angeklickt/eingegeben hast.

Ansonsten habe ich folgende Anleitung gefunden, die aber voraussetzt, dass Du das im Terminal erledigst:

https://tails.boum.org/doc/...wireless_devices/index.de.html

Beste Grüße


Bewertung: 244 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Bitte genauere Angaben machen
Georg (unangemeldet), Donnerstag, 03. August 2017 20:31:44
Ein/Ausklappen

Mein Tails-ISO habe ich via Firefox Add-on heruntergeladen und dieses dann via Tails-Installer auf den Stick installiert. Tails lässt sich starten, aber die WLan_Verbindung wird nach Eingabe des WLan-Schlüssels nicht hergestellt.

Der Befehl "rfkill list" ist unbekannt, sagt mein Terminal, konnte also den vorgeschlagenen Weg nicht gehen.


Bewertung: 208 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Bitte genauere Angaben machen
Georg (unangemeldet), Donnerstag, 03. August 2017 21:02:25
Ein/Ausklappen

Mit "sudo" davor geht "rfkill list". Ergebnis: Alles no, also unblocked.


Bewertung: 239 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Bitte genauere Angaben machen
Georg (unangemeldet), Freitag, 04. August 2017 06:22:09
Ein/Ausklappen

Aber WLan geht immer noch nicht.


Bewertung: 226 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Bitte genauere Angaben machen
Georg (unangemeldet), Montag, 07. August 2017 13:36:40
Ein/Ausklappen

Erledigt. Neue WLan-Geräte waren am Router nicht zugelassen.


Bewertung: 236 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Bitte genauere Angaben machen
Steffen Seidler, Dienstag, 05. Dezember 2017 12:12:12
Ein/Ausklappen

Hat mittlerweile jamand eine Lösung gefunden?


Bewertung: Noch keine Bewertung abgegeben!
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Sicher ist sicher
    Wer im Internet inkognito unterwegs sein will, muss viel Fachwissen und Zeit mitbringen, um sein System gegen Lauscher abzusichern. Tails erspart Ihnen diese Arbeit und bringt Sie sicher und anonym online.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Mit den Allroundern Linux Mint 17.1 und Netrunner 14.1, dem Netzwerkdiagnose-Spezialisten Wifislax 4.10.1 und der auf Anonymisierung ausgerichteten Live-Distribution Tails 1.2.3 findet sich auch diesmal wieder ein buntes Potpourri aus allen Einsatzbereichen auf den Heft-DVDs. Als Star der Sammlung glänzt das benutzerfreundliche Desktop-System MakuluLinux in Varianten mit Cinnamon und XFCE als Oberfläche.
  • Anonymes Surfen im Internet mit Tails
    Eine Distribution abzuschotten, bedeutet viel Konfiguration. Die Distribution Tails nimmt Ihnen Arbeit ab und ermöglicht das sichere Surfen aus einem Live-System.
  • Anonym und sicher Surfen mit Tails
    Benötigen Sie eine anonyme Verbindung ins Netz, ist Tails 0.19 genau das Richtige für Sie: Das Live-System verschleiert beim Surfen und Mailen sämtliche Spuren.
  • Gut verbunden
    WLAN ist keine Hexerei: Mit wenigen Befehlen auf der Kommandozeile bringen Sie Ihren Rechner ins drahtlose Netz.

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Karl-Heinz, 15.12.2017 21:02
Am Fri, 15 Dec 2017 20:46:24 +0100 schrieb Heiko Ißleib : Hallo Heiko, > Wohl ein Fehler in etc/enviro...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Heiko Ißleib, 15.12.2017 20:46
Hallo. Wohl ein Fehler in etc/environment . Am 15.12.2017 20:10 schrieb "Karl-Heinz" : > Am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Karl-Heinz, 15.12.2017 20:10
Am Fri, 15 Dec 2017 13:18:19 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, Hallo Wolfgang, Hier mal die Spurens...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partition verkleinern
Gerhard Blaschke, 15.12.2017 18:22
Am 14.12.2017 um 12:31 schrieb Karl-Heinz: > Hallo zusammen, > > da ich sowas noch nie gemacht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler beim Upgraden
Uwe Herrmuth, 15.12.2017 13:18
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 15.12.2017 um 09:31: > Gestern abend wollte ich über die Repos v...