PClinuxOS

Günter Beckmann - Mittwoch, 20. Dezember 2017 09:51:47 - 1 Antworten

Hi, LUC,

hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS?
Ich es installiert, war aber sehr enrtäuscht.
Obwohl es sehr gut ausgesttattet scheint und auch automatisch sehr gut partitioniert, überwiegen m. E. die Nachteile.
Die auf der Heft-DVD angebotene Distri blieb bei der Installation hängen. Erst ein Downlaod von der Webseite PClinuxOS.com brachte Abhilfe.
Insbesondere die ewig lange Bootdauer nervt. Ich habe auch keine DE-Localisation gefunden. Außerdem wurde meine USB-Funkmaus von HP nicht erkannt.

Grüsse
guenbeck

Antworten
Probleme mit PCLinuxOS
Erik Bärwaldt, Samstag, 23. Dezember 2017 23:24:18
Ein/Ausklappen

Hallo Herr Beckmann,

ich habe die dem LinuxUser in Ausgabe 12/2017 beiliegende Variante von PCLinuxOS zusammengestellt und möchte auf Ihre Anfrage wie folgt antworten:

a) Ich habe bei verschiedenen Tests im Hardware-Labor jetzt ebenfalls festgestellt, dass die Installation teilweise hängen bleibt. Woran das genau liegt, kann ich noch nicht sagen. Ich vermute, dass dies mit den verwendeten Laufwerken zusammenhängt, denn bei mir funktionierte die Installation auf den meisten DVD-Laufwerken, auf zweien jedoch nicht.

b) Bei den Tests habe ich das System auch von einem USB-Stick gestartet und dabei keine zeitlichen Verzögerungen festgestellt. Anscheinend treten die Verzögerungen beim Booten nur beim Start von optischen Laufwerken auf.

c) Beachten Sie bitte, dass die von mir zusammengestellte Version keine Vollversion von PCLinuxOS ist. Ich habe aus dem System viel Software entfernt, weil dieses System auf unserer DVD zu jenem Artikel gehört, den ich im Heft veröffentlicht habe zum Thema verschiedener Backup-Lösungen. Außerdem sind noch System-Tools hinzugekommen, die Sie normalerweise nicht in PCLinuxOS finden.

d) Die Lokalisierung können Sie nach einem Update von PCLinuxOS mit einer grafischen Routine aus dem Menü ausführen.

MfG
E. Baerwaldt


Bewertung: 192 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Das deutsche PCLinuxOS-Portal stellt den Betrieb ein
    Nach rund 4 Jahren Community-Arbeit stellt das deutsche PCLinuxOS-Portal per 31. Mai 2009 seinen Betrieb ein. Über die Gründe werden nur Andeutungen gemacht.
  • Neue PCLinuxOS-Version 2010 zum Download bereit
    Bill Reynolds hat eine neue Version von PCLinuxOS zum Download freigegeben. Sie enthält unter anderem den Kernel 2.6.32 mit dem BFS-Scheduler von Con Kolivas.
  • Schaulaufen auf dem PCLinuxOS-Desktop
    Aktuelle Software testen ohne Gefahren – das ermöglicht das Live-System PCLinuxOS 2007 auf der Heft-DVD. Gefällt das System, dann braucht es nur wenige Klicks zur richtigen Installation.
  • Aus der Ecke
    PCLinuxOS gehörte lange zu den Geheimtipps. Inzwischen spricht das System durchgehend Deutsch und öffnet sich so einer neuen Zielgruppe.
  • Mal was anderes
    PCLinuxOS steht bei Distrowatch auf Platz 1 der meistbesuchten Seiten und hat sogar Ubuntu überholt. Darum ist es Zeit, einen Blick auf diese Distribution zu werfen.

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stefan Neumayer schon lange nicht mehr aktiv?
Nguyen Dong Loan, 21.01.2018 10:10
Am Sonntag, den 07.01.2018, 15:18 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard > > weiß jemand, w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Heiko Ißleib, 20.01.2018 03:56
Hallo Udo. Da habe ich eine viel schlechtere Platte,die jetzt fast 9 Jahre läuft. Gruß Heiko.
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 19.01.2018 23:16
Hallo Udo, Udo schrieb am 19.01.2018 um 18:33: > Klar, ich spiele mit Festplatten immer erst einige Rund...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 19.01.2018 18:33
Am Donnerstag, den 18.01.2018, 21:00 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Ich würde mir vorerst keine...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 18.01.2018 21:00
Hallo Udo, Udo schrieb am 18.01.2018 um 19:20: > > smartctl --all /dev/sdb > > Habe ich g...