Funknetz (Web-Stick)

Hans-Joachim Köpke - Freitag, 04. April 2014 07:31:00 - 3 Antworten

Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, auch auf Android ist diese Erkennung automatisch, wiso
funktioniert es nicht unter Knoppix 7.3 es will den Stick immer Konfigurieren und das Klappt nicht, weil der dies nicht annimmt.

Antworten
wetten das ?!
Michael (Majestyx) Kappes, Samstag, 10. Mai 2014 10:50:02
Ein/Ausklappen

der wlan stick auch "out of the box" mit linuxmintoderubuntu "tut" !!!

windoof und knoppix is wie VW und Porsche....

juten tach auch....



Bewertung: 305 Punkte bei 98 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Kommt auf den Stick an
Kai (unangemeldet), Freitag, 04. April 2014 10:27:16
Ein/Ausklappen

Das kommt auf den Stick an. :) Welches Modell (Typbezeichnung) ist das denn?

Normalerweise reicht es auch unter Linux aus, den Stick einfach anzustöpseln.

Es gibt aber auch Sticks auf denen ein Chip sitzt, zu dem sein Hersteller weder Informationen veröffentlicht, noch Treiber bereitstellt. Dann wiederum gibt es Sticks, für die eine proprietäre Firmware notwendig ist - und einige Distributionen sträuben sich dagegen, diese mitzuliefern.

Um mehr sagen zu können, müssen wir die Typbezeichnung des Sticks wissen.


Bewertung: 304 Punkte bei 90 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kommt auf den Stick an
Michael (Majestyx) Kappes, Sonntag, 06. April 2014 13:12:15
Ein/Ausklappen

welche DISTRIBUTION benutz du?
mach mal auf der Konsole ein "lsusb" - dann siehst du Modell/Hersteller...

Je nach DISTRI8bution) muss du einfach nur "unfreie" treiber über den paketmanager installieren oder ggf. Pakete runterladen und selber installieren..




Bewertung: 283 Punkte bei 93 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Ungebunden
    Kabel sind out, WLAN ist in. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie unter den EasyLinux-Distributionen OpenSuse, Ubuntu und Mandriva mit Bordmitteln eine drahtlose Verbindung aufbauen.
  • G-Schwindigkeit
    Im letzten WLAN-Test des LinuxUser funktionierten nur drei von sieben USB-Sticks mit Linux. Seither hat sich in der Treiberlandschaft einiges geändert – zu Gunsten von Open Source.
  • Drei WLAN-Ethernet-Adapter im Test
    Zwischen Linux-PC und WLAN-Netz befindet sich ein tiefer Graben voller inkompatibler Hardware. WLAN-Ethernet-Adapter helfen Ihnen, eine sichere Brücke zu bauen.
  • Kein Salat
    Kabelsalat ist out – WLAN ist in. Am einfachsten gestaltet sich der Umstieg auf die drahtlose Technologie mit einem USB-Adapter. EasyLinux stellt acht Geräte vor, die auch unter Linux funktionieren.
  • Wenn einen Linux schon zu einfach wird

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Karl-Heinz, 17.12.2017 20:01
Am Sun, 17 Dec 2017 17:24:16 +0100 schrieb Udo Teichmann : Hallo Udo, > Es ergibt sich nun eine Anschl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Udo Teichmann, 17.12.2017 17:24
Am Samstag, den 16.12.2017, 16:47 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo UweHallo Richard So was muss einem Du...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:44
Am Montag, 11. Dezember 2017, 20:58:10 schrieb Rainer: Sorry, aber ich hänge mich hier mal rein: Die 4 neue...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suspend bei Sony Vaio VGN-NR32Z
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:38
Am Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:00:57 schrieb Gerhard Blaschke: Meine persönliche Meinung: Es macht bei e...
[EasyLinux-Ubuntu] Suspend bei Sony Vaio VGN-NR32Z
Gerhard Blaschke, 17.12.2017 12:00
Hallo Liste, hebe oben genanntes Gerät zum Umrüsten von Vista (!!!) bekommen. Stretch funktioniert prächtig...