Funknetz (Web-Stick)

Hans-Joachim Köpke - Freitag, 04. April 2014 07:31:00 - 3 Antworten

Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, auch auf Android ist diese Erkennung automatisch, wiso
funktioniert es nicht unter Knoppix 7.3 es will den Stick immer Konfigurieren und das Klappt nicht, weil der dies nicht annimmt.

Antworten
wetten das ?!
Michael (Majestyx) Kappes, Samstag, 10. Mai 2014 10:50:02
Ein/Ausklappen

der wlan stick auch "out of the box" mit linuxmintoderubuntu "tut" !!!

windoof und knoppix is wie VW und Porsche....

juten tach auch....



Bewertung: 298 Punkte bei 91 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Kommt auf den Stick an
Kai (unangemeldet), Freitag, 04. April 2014 10:27:16
Ein/Ausklappen

Das kommt auf den Stick an. :) Welches Modell (Typbezeichnung) ist das denn?

Normalerweise reicht es auch unter Linux aus, den Stick einfach anzustöpseln.

Es gibt aber auch Sticks auf denen ein Chip sitzt, zu dem sein Hersteller weder Informationen veröffentlicht, noch Treiber bereitstellt. Dann wiederum gibt es Sticks, für die eine proprietäre Firmware notwendig ist - und einige Distributionen sträuben sich dagegen, diese mitzuliefern.

Um mehr sagen zu können, müssen wir die Typbezeichnung des Sticks wissen.


Bewertung: 299 Punkte bei 84 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kommt auf den Stick an
Michael (Majestyx) Kappes, Sonntag, 06. April 2014 13:12:15
Ein/Ausklappen

welche DISTRIBUTION benutz du?
mach mal auf der Konsole ein "lsusb" - dann siehst du Modell/Hersteller...

Je nach DISTRI8bution) muss du einfach nur "unfreie" treiber über den paketmanager installieren oder ggf. Pakete runterladen und selber installieren..




Bewertung: 278 Punkte bei 85 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Ungebunden
    Kabel sind out, WLAN ist in. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie unter den EasyLinux-Distributionen OpenSuse, Ubuntu und Mandriva mit Bordmitteln eine drahtlose Verbindung aufbauen.
  • G-Schwindigkeit
    Im letzten WLAN-Test des LinuxUser funktionierten nur drei von sieben USB-Sticks mit Linux. Seither hat sich in der Treiberlandschaft einiges geändert – zu Gunsten von Open Source.
  • Drei WLAN-Ethernet-Adapter im Test
    Zwischen Linux-PC und WLAN-Netz befindet sich ein tiefer Graben voller inkompatibler Hardware. WLAN-Ethernet-Adapter helfen Ihnen, eine sichere Brücke zu bauen.
  • Kein Salat
    Kabelsalat ist out – WLAN ist in. Am einfachsten gestaltet sich der Umstieg auf die drahtlose Technologie mit einem USB-Adapter. EasyLinux stellt acht Geräte vor, die auch unter Linux funktionieren.
  • Wenn einen Linux schon zu einfach wird

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 2 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Kalender-App_für_Android
Hartmut Haase, 23.05.2017 08:55
Hallo Liste, hat jemand eine Empfehlung? -- Viele Grüße, Hartmut Hungerhilfe: http://www.thehungersi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian XFCE Energieverwaltung
flecralf, 23.05.2017 00:01
Am 22.05.2017 um 15:18 schrieb flecralf: > Am 21.05.2017 um 20:22 schrieb flecralf: >> Am 21.05.20...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian XFCE Energieverwaltung
flecralf, 22.05.2017 15:18
Am 21.05.2017 um 20:22 schrieb flecralf: > Am 21.05.2017 um 21:12 schrieb Uwe Herrmuth: >> Hallo R...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian XFCE Energieverwaltung
flecralf, 22.05.2017 10:53
Am 22.05.2017 um 06:08 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Ralf, > > flecralf schrieb am 21.05.2017 um...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian XFCE Energieverwaltung
Uwe Herrmuth, 22.05.2017 10:13
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 22.05.2017 um 08:53: > Gebe ich nun pm-suspend ein....... Voila ! Da tat...