Dateimanager Dolphin, wo legt er die Datei Kommentare ab?

Uwe Heine - Donnerstag, 16. Mai 2013 15:19:35 - 2 Antworten

Suse Linux 12.1 - KDE 4.7.2 / Dolphin 1.7.

Ich habe bei vielen Dateien über Dolphin Kommentare vergeben, möchte sie maschinell auswerten. Allein habe ich noch nicht herausfinden können, wo meine eingetippten Kommentare auf der Festplatte abgelegt werden.

Weiß jemand Rat? Danke.

Antworten
Herr K.
Da ist Nepomuk für zuständig (unangemeldet), Freitag, 17. Mai 2013 10:27:26
Ein/Ausklappen

Die Funktion gehört nicht zu Dolphin, sondern zu Nepomuk:

http://userbase.kde.org/Dol...le_Management/de#Informationen

Den entsprechenden Speicherort weiß ich jetzt aber auch nicht aus dem Kopf.


Bewertung: 250 Punkte bei 87 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
how to write a personal statement for dental school
gs (unangemeldet), Freitag, 16. Mai 2014 07:49:54
Ein/Ausklappen

Die syntax der sprache werden die möglichen Kombinationen von symbolen, die eine syntaktisch korrekte programm bilden. Die auf eine kombination von symbolen angegebene Bedeutung von Semantik behandelt. Da die meisten sprachen sind textuelle, dieser artikel beschreibt textuelle syntax.
http://www.dentalschoolpers...l-statement-for-dental-school/



Bewertung: 220 Punkte bei 80 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Besser arbeiten mit KDE
    Mit Version 4.1 hat das KDE-Team der 4er-Serie des Desktops den Stempel "alltagstauglich" verpasst. Damit der Umstieg reibungslos klappt, gibt es die aktuelle Version der Arbeitsumgebung auf Heft-DVD und ein ganzel Bündel Tipps zu Plasma, Dolphin, Konqueror & Co.
  • Dolphin verwaltet Dateien und mehr
    Jeder Desktop bringt eigene Programme für wichtige Standardaufgaben mit, dazu gehört auch die Dateiverwaltung. Unter KDE ist Dolphin das zuständige Tool: Wir stellen es vor.
  • Dateiverwaltung für Profis
    Dolphin ist der Standarddateimanager von KDE, und die klassischen Features wie Löschen, Verschieben oder Kopieren erklären sich fast von selbst. Doch Dolphin kann viel mehr und lässt sich zudem erweitern. Wir geben einen Überblick.
  • Big Bang
    Wer unter KDE Musik hört, benutzt dazu Amarok, für Videos gibt es Kaffeine. Doch wozu zwei Player benutzen, wenn sich mit dem neuen KDE-4-Programme Bangarang beide Aufgaben lösen lassen?
  • Besser arbeiten mit KDE
    Mit KDE 4 ändert sich einiges auf und unter der beliebten Linux-Oberfläche. Lesen Sie in den Tipps und Tricks, wie Sie schnell mit der neuen Desktop-Version und ihren Tools zurechtkommen.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] OT:_Firefox_stürzt_nach_Update_Lxde_und_FF_ab
ac_ro, 04.05.2016 15:31
Hallo, kennt jemand diese Fehlermeldung? (firefox:884): Gtk-CRITICAL **: IA__gtk_clipboard_set_with_data:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...