Wo ist mein Netmanager geblieben?

FragenWo ist mein Netmanager geblieben?
Matthias Ohletz - Montag, 08. Februar 2010 21:55 Uhr

Hallo allerseits,
bin noch ein absolutes Suse-Greenhorn. Ich habe die Version 11.2 auf meinem Notebook installiert und anfangs hat die Verbindung zum WLan-Router problemlos geklappt. Dann hab ich wohl irgendeinen Murks gemacht und seither ist das Icon für die WLan-Verbindung nicht mehr auffindbar. Der KDE Netmanager ist installiert, aber ich habe keinen Plan, wie ich an ihn rankomme. Kann mir jemand ’nen Tipp geben?
Vielen Dank!

2 Antworten
DieterD - Dienstag, 09. Februar 2010 06:14 Uhr

In der Konsole knemo eingeben. Dann sollte es wieder da sein. Vermutlich beim Beenden nicht beim Start wieder automatisch mit starten gewählt, oder ausführen , oder hide ikon.

Holger K. - Mittwoch, 10. Februar 2010 23:39 Uhr

Ich glaube nicht, dass Matthias Knemo (Netzwerkmonitor) meint. Mit Knemo stellt man keine Verbindung zum Internet her.

Frank - Mittwoch, 10. Februar 2010 23:33 Uhr

Drücke Alt+F2 und gebe knetworkmanager ein. Dann sollte er wieder starten.

Den Networkmanager findest Du auch in der KDE-Systemsteuerung.

Deine Antwort