Ubuntu trennt Windows2000 vom Internet

FragenUbuntu trennt Windows2000 vom Internet
gerhard seifner - Samstag, 24. Oktober 2009 18:37 Uhr

Seit ich U.9.04 installiert habe, komme ich mit dem auf dem gleichen Rechner laufenden W2000 nicht mehr ins Netz! Hat jemand eine Idee?

1 Antwort
Tux - Samstag, 24. Oktober 2009 19:05 Uhr

Sei doch froh ;-))

Naja, ohne Quatsch:

Hatte das letztlich auch nach einer Debian-Installation.

Komischerweise war danach unter Win die Netzwerkarte deaktiviert. Einfach wieder aktiviert, und Win war im Netz.

Leider…;-))

Michael - Sonntag, 25. Oktober 2009 19:56 Uhr

Kenne das Problem bislang nur andersrum: Wenn ich mit meinem Lap, auf dem Win XP Pro und Ubuntu 9.04 nebeneinander installiert sind, mit WIN im Netz war, erkennt Ubuntu hinterher die Netzwerkkarte nicht mehr. Hilft bei mir nur folgende Lösung: WIN komplett runterfahren, Lap vom Netz trennen, Akku raus, ca. 10 Sekuden warten, dann neu starten.
WIN scheint so tief in die Strukturen der Netzwerkkarte einzugreifen, dass Ubuntu sie hinterher nicht mehr erkennt.

gerhard seifner - Dienstag, 27. Oktober 2009 15:31 Uhr

klappt leider nicht. Habe auch schon die Karte de- und neu installiert – leider ohne Erfolg ???

Norbert - Donnerstag, 29. Oktober 2009 11:14 Uhr

Ein Bekannter konnte nach dem Test einer Linux-Live-CD mit Windows nicht mehr ins Netz. Da hat ein Neustart des Routers bzw. DSL-Modems geholfen.

Deine Antwort