Tastatur und Maus bei der Installation nicht verfügbar

FragenTastatur und Maus bei der Installation nicht verfügbar
GoaSkin - Dienstag, 02. August 2011 11:58 Uhr

Hallo,

ich habe einen Rechner ohne PS/2 Anschlüsse. Möchte ich ein neues Betriebssystem installieren, so kommt es im Einzelfall vor, dass ich in einem Bootmenü eine Auswahl treffen muss, bevor der Kernel des Betriebssystems geladen ist, aber Tastatur und Maus als Geräte tot sind, weil sie nicht initialisiert wurden.

Dies betrifft insbesondere Linux-Distributionen, die nach dem Start eine SYSLINUX-basierte Menüstruktur vor dem Laden eines Kernels einblenden.

Kennt jemand einen Trick, wie man gewährleistet, dass auch vor dem Laden des Kernels die USB-Eingabegeräte laufen? Auf meinem PC funktionieren die Geräte zwar vor dem Start (z.B. im BIOS-Setup), aber sobald etwas gebootet wird, gibt es erst einmal so lange keinen Zugriff, bis die USB-Treiber des jeweiligen Systems geladen sind.

1 Antwort
klaus Zenkel - Dienstag, 02. August 2011 16:13 Uhr

Ist bei mir auch schon vorgekommen. Einfach Maus- und Tastaturstecker raus und wieder rein, dann geht es bei mir wieder.

ubu - Montag, 08. August 2011 10:26 Uhr

Schau mal nach ob du im BIOS USB Legacy Support oder ähnlich aktivieren kannst.

Deine Antwort