Seperate log-file für Drucker

FragenSeperate log-file für Drucker
Mike bondzio - Dienstag, 13. April 2010 10:48 Uhr

Hallo zusammen, ich habe CUPS installiert und würde nun gerne für jeden Drucker eine seperate log-datei schreiben lassen. Ich habe schon google bemüht, doch leider ohne Erfolg. Vieleicht könnt Ihr mir bei einer Lösung helfen.

Vielen Dank!

3 Antworten
davor - Dienstag, 13. April 2010 13:30 Uhr
Mike bondzio - Dienstag, 13. April 2010 21:25 Uhr

Vielen Dank,
ich dachte da mehr an so etwas wie bei LPD die Zeile lf=/foo/bar/printer.log
Gibt es vielleicht noch so eine Einstellung für CUPS?

man-draker - Mittwoch, 14. April 2010 12:47 Uhr

Weder in der Dokumentation zu cupsd.conf noch der zu printers.conf sind entsprechende Schlüsselworte zu finden. Es mangelt wohl am Bedarf.
Du kannst aber natürlich auf http://www.cups.org weiter forschen.

Frank - Donnerstag, 15. April 2010 23:54 Uhr

http://localhost:631/admin/

Subskriptionen

Kann man als Feed mit Firefox (und andere Feedleser) abonnieren.

Debianer - Freitag, 16. April 2010 10:17 Uhr

Oder einen Syslog-Server benutzten, an den die Drucker ihre Logs schicken.

Deine Antwort