Samba Share im LDAP speichern

FragenSamba Share im LDAP speichern
dracko - Montag, 26. September 2005 11:47 Uhr

Hallo zusammen!

Die Schema Datei von Samba 3 enthält Object Klassen die es ermöglichen Samba Freigaben im LDAP Verzeichniss zu speichern.

Im Web ist diesbezüglich nicht besonders viel(nichts richtiges) zu finden!

Hat damit schon jemand Erfahrung und könnte eine Beispiel-LDIF Datei posten?

Danke schon mal im vorraus!!!
Dracko

1 Antwort
Günter Frenz - Montag, 26. September 2005 21:29 Uhr

Hallo,

also wenn ich mir die Attribute der Objektklasse sambaShare in meiner Version der Schemadatei (3.0.14a, Debian) ansehe, sieht das danach aus als könnte man damit lediglich ein Kommentarfeld für ein Share definieren. Es gibt nur zwei Attribute: den Namen des Shares und eine Beschreibung. Probier es halt mal aus…

Günter

Deine Antwort