Ordner wiederherstellen

FragenOrdner wiederherstellen
Timo Freudenberger - Mittwoch, 17. März 2010 12:38 Uhr

Hallo zusammen, ich habe versehentlich einen Ordner gelöscht und würde diesen gerne wiederherstellen. Habe beim Googeln leider nur Tools für Windows gefunden. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit da noch was retten zu können? Danke und Grüße,

3 Antworten
Wimpy * - Mittwoch, 17. März 2010 13:30 Uhr

Hallo,
im EasyLinux-Heft 4/2009 ist eine Anleitung zum o.a. Programm. Auf der beiliegenden DVD ist die Software.
Wichtig ist, daß du keine Schreiboperationen mehr machst, so daß die Dateien nicht überschrieben werden.
http://www.cgsecurity.org/wiki/PhotoRec
Von PhotoRec unterstützte Dateitypen:
http://www.cgsecurity.org/wiki/File_Formats_Recovered_By_PhotoRec

Timo Freudenberger - Mittwoch, 17. März 2010 14:18 Uhr

Hallo,
danke füe eure Hinweise. Photorec habe ich schon probiert. Findet auch einiges, sind aber nur kryptische Dateien.

Auf den Heftinhalt von EasyLinux kann ich leider nicht zugreifen. Grüße,
Timo

Wimpy - Donnerstag, 18. März 2010 11:58 Uhr

Na klar, daß das kryptische Dateien sind, denn die Dateizuordnungstabelle und der Dateiname für den Zugriff ist nicht mehr da. Das Programm vergibt deshalb eigene laufende Nummern. Die Dateien sind aber da und können geöffnet werden.

Markus - Freitag, 17. September 2010 21:43 Uhr

Auch, wenn es jetzt evtl. etwas spät ist, aber ich würde Dir unbedingt empfehlen, eine Sicherungslösung einzusetzen. Mit einer ordentlichen Ordnerzuweisung ( Homeverzeichnis… ) kann man so auf Nummer sicher gehen. Du findest z.b. auch Lösungen mit Dropbox, also Sicherungen im Netz.

http://www.ehow.com/how_4699055_back-up-files-dropbox.html

Je nach genutztem Dateisystem kann man einmal gelöschte Daten recht gut wiederherstellen. Solange es sich z.b. nur um Bilder handelt, dann sind dateinamen ja egal, aber wenn es irgendwelche Software ist, dann hast Du unterschiedliche Dateitypen, die auch noch einen ganz genau bekannten Namen haben muss. Dann wird es echt schwierig.

Von daher : aus den Fehlern lernen und in Zukunft vorbeugen. 🙂

Gruss,
Markus

http://www.wlan-drucker.org/

Paul Göbel - Mittwoch, 17. März 2010 14:08 Uhr

Hallo Timo,
such mal im Netz nach testdisk. Ist ein Wiederherstellungstool für die Kommandozeile. Damit kannst du deinen Ordner bestimmt wieder herstellen. Ich hoffe du hast die Partition mit dem gelöschten Ordner nicht mehr im System hängen.

Achso, das Tool ist, glaub ich, auch auf der Knoppix-Live-DVD dabei. Das wäre die beste Lösung, damit den Ordner wiederherzustellen, da dann keine Schreibzugriffe auf deine orginal Partitionen stattfinden.

Gruß

Paul

Jürgen F. Pennings - Donnerstag, 25. März 2010 18:19 Uhr

Hallo Timo,
installiere dir mal foremost. Das sollte mittels
apt-get install foremost
recht einfach gehen.

Gruß mvom Möhnese

Jürgen F. Pennings

Deine Antwort