Netbook One A110 und kshowmail

FragenNetbook One A110 und kshowmail
ulf schreglmann - Sonntag, 18. Januar 2009 21:22 Uhr

Hallo zusammen,
auf meinem A110 (ubuntu 8.4) ist nur eine SSD mit 2 GB. Daher stört es mich, dass ich für das Installieren von kshowmail (zum Gnome!) über 56MB an sonstigem KDE-Kram aufladen muss, nur damit kshowmail läuft.
Gibt es ein Pendant von kshowmail für Gnome?
servus, ulf

2 Antworten
Arne - Montag, 19. Januar 2009 12:17 Uhr

Moin moin,

ich kann dir diese Frage zwar nicht beantworten, die User des Forums auf http://www.ubuntuusers.de aber bestimmt.

Arne

ulf schreglmann - Montag, 19. Januar 2009 13:40 Uhr

Hallo Arne,
ich werde es probieren. Hoffentlich ist es ergiebiger als bis jetzt.
Danke für den Tipp.
ulf

Marcel Hilzinger - Montag, 19. Januar 2009 15:17 Uhr

Du suchst vermutlich nach mail-notification. Das Programm befindet sich im Universe-Repository. Hier gibt es einen Artikel dazu:

http://wiki.ubuntuusers.de/mail-notification

ulf schreglmann - Montag, 19. Januar 2009 20:13 Uhr

Hallo Marcel,
danke für den Tipp. Habe mir die Website angesehen und studiert. Bevor ich mich an die Arbeit mache, eine entscheidende Frage, die leider nicht auf der Website beantwortet wird:
Lädt mail-notifacation die gesamte mail runter oder so wie bei kshowmail nur eine (selbstkonfigurierte) Zeile mit Angaben zum Absender, Betreff, Grösse, etc., damit ich aufgrund dieser Info ggf die (unerwünschte) mail auf dem Server löschen kann, ohne sie vorher überhaupt auf meinen PC laden zu muessen?
ulf

Marcel Hilzinger - Dienstag, 20. Januar 2009 09:46 Uhr

Es lädt die Mail erst auf Mausklick herunter, man kann aber zum Beispiel Meldungen als gelesen markieren.

ulf schreglmann - Dienstag, 20. Januar 2009 13:06 Uhr

Hallo Marcel,
mail-notification installiert und klappt. Es wurde nicht mal 1 MB zusätzliche Software in ubuntu8.04.1 geladen, also viel Platz gespart.
Leider hat das Programm lange nicht so viele Konfigurationsmöglichkeiten wie kshowmail. Aber man kann halt nicht alles haben :-(I
Servus, Ulf

Deine Antwort