Kann meinen USB Stick nicht formatieren

FragenKann meinen USB Stick nicht formatieren
Daniel Drungels - Freitag, 22. Januar 2010 20:23 Uhr

Hallo liebe Community,

ich habe gestern openSUSE 11.2 per USB Stick auf meinem ASUS 900A installiert.

Nun würde ich meinen Stick gerne wieder als normalen Speicher verwenden. Dazu müsste ich ihn wohl formatieren können. Leider geht das nicht. Weder mit dem yast Partionierer noch mit gparted.

Bei gparted steht, dass der Inhalt des Dateisystems nicht gelesen werden konnte.

Was mache ich falsch, wie gehe ich nun vor? Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

viele Grüße

dadru

2 Antworten
Frank - Freitag, 22. Januar 2010 23:18 Uhr

man mkfs

Als root im Terminal

mkfs.vfat -F 32 /dev/DeinStick

Daniel Drungels - Freitag, 22. Januar 2010 23:18 Uhr
pille - Samstag, 23. Januar 2010 02:17 Uhr

Wenn du in einem Forum bereits diese Frage gestellt hast, warum wartest du dann nicht erst die Antwort ab? Denkst du hier haben die Hilfsbereiten User lange weile?? 🙁

pille - Samstag, 23. Januar 2010 02:19 Uhr

Wenn du in einem Forum bereits diese Frage gestellt hast, warum wartest du dann nicht erst die Antwort ab? Denkst du hier haben die Hilfsbereiten User lange weile?? 🙁

Deine Antwort