Frage zur Welt der wunder Spiell

FragenFrage zur Welt der wunder Spiell
holaris hannes - Donnerstag, 10. Juni 2010 19:19 Uhr

Hi ich hab versucht Welt der Wunder eine stadt Spiellt verückt und hab es unter opensuse 11.2 instaliert nur wenn ich die cd 2 einlege und die setup ausführe kommt eine fehler meldung

fehler bitte Legen sie die Orginal CD von welt der wuder ein aber ich hab ja die orginal cd ich

hab einen laptop von asus

4 GB ram

Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T6400 @ 2.00GHz

nur zu info fals es helfen könnte hab wine 1.2 rc2

3 Antworten
blau - Donnerstag, 10. Juni 2010 20:23 Uhr

lautet denn Deine Frage?

holaris hannes - Donnerstag, 10. Juni 2010 20:30 Uhr

Ja es komt immer ein Fehler immer der heist

Jetz kommt der fehler skriptfehler index out of range

und dan kommt weier und dann Klicke ich auf ja aber es kommt immer der Fehler

holaris hannes - Freitag, 11. Juni 2010 20:48 Uhr

kann mir helfen bitte es geht nicht bzw immer noch nicht

Wunder - Samstag, 19. Juni 2010 16:43 Uhr

Für das Spiel Welt der Wunder braucht man keinen Computer!
(siehe: http://www.amazon.de/10009-SpielSpass-Welt-der-Wunder/dp/B0002HY19C )

🙂

Vielleicht zeigst du uns mal genauer welches Spiel du meinst (mit Link)…

holaris hannes - Samstag, 19. Juni 2010 17:04 Uhr

Hir die webseite vom spiell

http://www.terzio.de/produkte/251/Welt_der_Wunder_Eine_Stadt_spielt_verrueckt.html

und hir das intro dazu
http://www.youtube.com/watch?v=wzsVgovoozQ

hofe es hilft das es nun geht bzw das ich hilfe bekomme

Marcus - Samstag, 19. Juni 2010 18:38 Uhr

Versuche doch mal den Inhalt beider CDs auf die Festplatte zu kopieren und das Setup von dort zu starten. Moeglicherweise hilft das ja.

MfG
Marcus

sebastian11121 - Donnerstag, 10. Juni 2010 22:13 Uhr

Das klingt leider nach einem Problem mit Wine. Auch wenn das viele schnell immer sagen: Man kann nicht generell behaupten, Wine könne Windows-Programme ausführen. Das ist leider sehr oft nicht der Fall. Insbesondere neuere Software hat da oft keine Chance. Ich kenne nun das Spiel nicht und weiß nicht wie alt es ist, dennoch würde ich bei solchen Fehlern mal auf Wine tippen. Beim googlen bin ich auch nur auf den selben Eintrag in einem anderen Forum gestoßen, das scheint diesbezüglich ja etwas spezialisierter zu sein. Viel Glück damit!

Joerg Schiermeier - Mittwoch, 23. Juni 2010 21:42 Uhr

Hallo Hannes!

Hast Du eine Lösung gefunden? Wie ich sehe, hast Du Deine Frage auch in sehr vielen anderen Foren gepostet. Wäre schon, wenn Du hier kurz eine Notiz hinterlassen würdest, wenn Du eine Antwort gefunden hast.

But anyway:

seit dem letzten Freitag gibt es wine1.2-rc4.
Bevor Du fortfährst, solltest Du auf diese Versionen updaten. Und dann:
in der Anforderungsbeschreibung von ‚Welt der Wunder‘ steht:


Multimedia-PC:
Pentium II, 300 MHz (500 MHz empfohlen); 64 MB freier Arbeitsspeicher (128 MB RAM empfohlen); mindst. 70 MB freier Festplattenspeicher; Soundkarte; Auflösung 800 x 600 Pixel bei Highcolor (24-bit); 12 x-speed CD-ROM Laufwerk; WIN 95/98/ME/XP

Das ist eher nichts besonderes. Allerdings solltest Du darauf achten, das ‚Winconfig‘ auch tatsächlich auf eine der gefordeten Windowsversionen eingestellt ist. Zwar ist bei wine die Version ‚WindowsXP‘ die Standardeinstellung, allerdings kenne ich SuSE nicht genügend, um hier ganz sicher sein zu können.

So, jetzt zur Installation: öffne eine Konsole, wechsle zu dem Pfad auf der CD, in dem sich die Installationsdatei befindet und gib das hier ein:
wine
Meist heißen diese Setupdateien ‚Setup.exe‘ oder ‚Install.exe‘ oder so ähnlich. Mit ‚ls -al‘ kannst Du Dir den Inhalt anzeigen lassen.
In der Konsole kannst Du nun auch evtl. Fehler sehen. Die Zeilen, die mit ‚fixme‘ beginnen, sind allerdings keine Fehler, sondern nur Warnungen. Nur die Zeilen mit ‚err‘ am Anfang sind böse.
Sollte es immer noch niccht funktionieren, dann mußt Du uns hier ein wenig mehr Infos liefern, eben genau diese Ausgabe von wine und den Installprogramm in der Konsole.

Noch was: auch wenn es lästig ist, ein gewisses Maß an Rechtschreibung und Grammatik in Deinen Beiträgen erhöht die Chance, daß Dir jemand antwortet. Denke daran: hier ist niemand dazu verpflicht, Dir zu helfen. Wenn Du meinen Hinweis beachtest, erhöhen sich die Chancen, dass Dir jemand hilft!

Also ans Werk. Und berichte uns….!

holaris hannes - Donnerstag, 24. Juni 2010 18:28 Uhr

hmm jetzt geht es cool es geht

holaris hannes - Donnerstag, 24. Juni 2010 18:32 Uhr

also jetzt geht es

Deine Antwort