Brother HL-2030

FragenBrother HL-2030
Hans Meier - Donnerstag, 22. Februar 2007 01:19 Uhr

Für Suse 10.2 auf KDE Basis suche einen Treiber für den Brother HL-2030. Leider finde ich aber keinen dafür. Bei openSuse.org werde ich auch nicht wirklich schlauer.
Ich bedanke mich schon mal jetzt für die Antwort.

2 Antworten
Dieter Drewanz - Donnerstag, 22. Februar 2007 06:15 Uhr

Anbei die Links. Der Einstieg in die Seite für Linux wird leicht übersehen. Gibt es nur in englischer Sprache.

[1] http://solutions.brother.com/linux/en_us/index.html
[2] http://solutions.brother.com/linux/sol/printer/linux/lpr_drivers.html
[3] http://solutions.brother.com/linux/sol/printer/linux/cups_drivers.html

Michael Pörtner - Montag, 05. März 2007 14:52 Uhr

Das HL-2060-Modell ist fast baugleich mit dem HL-2030/2040, bis auf die
Anschlußschnittstellen. Dieser hat noch ein Netzwerkmodul. Als Drucker kannst
Du also, unter Yast2, manuell das HL-2060-Modell wählen. Achte
aber darauf das als PPD-Datei Foomatic/hl1250 gewählt ist. Dieser wird auch
ausdrücklich empfohlen. Dann klappt’s mit dem Druck. Ich habe damit meinen
HL-2030 unter openSuSE10.2 in Betrieb.

Konrad - Montag, 17. Mai 2010 16:21 Uhr

Hallo lieber Michael Pörtner,
danke für die Hilfestellung. Dein Beitrag ist kurz und klar, deiner Anweisung kann man einfach folgen und sie führt sofort zum richtigen Ergebnis.
Habe vorher schon eine Stunde rumgesurft, jede Menge Unsinn oder Klugschei…. jedenfalls unverständliches Zeug gelesen und wollte schon aufgeben.

Danke schön.
Wünsch dir viel Erfolg.
k

Deine Antwort